Auch Svensson fehlt Mainz

SID
Montag, 20.07.2009 | 18:13 Uhr
Bo Svensson hat sich an der Achillessehne verletzt
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundesligist FSV Mainz 05 muss sein Lazarett weiter ausbauen: Abwehrspieler Bo Svensson zog sich eine Reizung an der Achillessehne zu und musste aus dem Trainingslager abreisen.

Die Verletzungssorgen bei Bundesligist FSV Mainz 05 reißen nicht ab. Am Montag hat sich Abwehrspieler Bo Svensson eine Reizung an der Achillessehne zugezogen und ist daher vorzeitig aus dem Trainingslager der Rheinhessen im österreichischen Flachau abgereist.

Der 29-Jährige lässt sich am Dienstag in Basel prophylaktisch untersuchen, um eine schwerwiegendere Blessur an der erst vor einem Jahr operierten Sehne auszuschließen.

Während der Vorbereitung fehlten zeitweise bis zu 13 Spieler

Die Vorbereitung des Aufsteigers wurde bisher immer wieder von Verletzungen gestört. Trainer Jörn Andersen fehlten zeitweise bis zu 13 Spieler.

Am Sonntag hatte sich auch noch Stürmer Srdjan Baljak die Schulter ausgekugelt. Er fällt ebenso zu Saisonbeginn aus wie die Neuzugänge Eugen Polanski und Filip Trojan sowie der Angreifer Chadli Amri.

Der FSV hat bereits auf die Misere reagiert und mit Andreas Ivanschitz einen weiteren Mittelfeldspieler verpflichtet.

Bo Svensson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung