Pogrebnjak der nächste Kandidat

Von SPOX
Dienstag, 28.07.2009 | 12:59 Uhr
Pawel Pogrebnjak erzielte für die russische Nationalmannschaft in elf Einsätzen fünf Treffer
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Suche nach einem Nachfolger für Nationalstürmer Mario Gomez wird zu einer Geduldsprobe für den VfB Stuttgart und seine Fans. Zwei Kandidaten sind derzeit offenbar ganz heiß.

Die Stürmersuche beim VfB Stuttgart geht in die nächste Runde. Nach den Absagen von Klaas-Jan Huntelaar und Alvaro Negredo stehen noch zwei Namen auf dem Zettel der Schwaben: Vagner Love und Pawel Pogrebnjak.

Wie die "Stuttgarter Zeitung" berichtet, verhandelt der VfB bereits mit dem Russen von Zenit St. Petersburg. Der 25-Jährige hat in der Vergangenheit immer wieder angedeutet, dass er wie sein ehemaliger Vereinskamerad Anatolij Tymoschtschuk nach Westeuropa wechseln will.

10 Millionen Euro Ablöse

Pogrebnjak besitzt bei Zenit noch einen Vertrag bis Dezember 2009 und würde dem VfB rund zehn Millionen Euro Ablöse kosten.

Für Pogrebnjak spricht die Tatsache, dass die neue Saison in Russland schon vor Wochen begonnen hat und er sich deshalb konditionell in Bestform befindet.

Entscheidung bis zum Wochenende

Gleiches gilt für den Brasilianer Vagner Love. Allerdings verlangt ZSKA Moskau 22 Millionen Euro für den 25-jährigen Stürmer. Wohl zuviel für Mangaer Horst Heldt und den VfB.

Laut Hendrick Hoppenworth, dem Berater von Vagner Love, liegt es jetzt an den Stuttgartern, eine Entscheidung zu treffen: "Die Karten liegen auf dem Tisch - und der VfB ist am Zug. Love möchte nach wie vor gerne in Stuttgart spielen."

Pawel Pogrebnjak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung