Fussball

Stuttgart vor Vertragsverlängerung mit Tasci

SID
Serdar Tasci hat sich als Abwehrspieler des VfB Stuttgart zum deutschen Nationalspieler gemausert
© sid

Der VfB Stuttgart steht kurz vor der Vertragsverlängerung mit Serdar Tasci. Die Schwaben bemühen sich auch um Roman Pawljutschenko als Ersatz für Mario Gomez.

Nationalspieler Serdar Tasci steht anscheinend vor einer Vertragsverlängerung beim VfB Stuttgart. Noch vor dem Trainingsauftakt des Bundesligisten am Samstag soll der 21 Jahre alte Abwehrspieler vorzeitig bis zum 30. Juni 2013 unterschreiben.

Dies berichten die "Stuttgarter Nachrichten". Der neue Vertrag enthält angeblich auch eine Ausstiegsklausel. Tasci war zuletzt von Klubs aus dem Ausland wie Juventus Turin umworben worden.

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Torjäger Mario Gomez hat der VfB neben Demba Ba von Liga-Konkurrent 1899 Hoffenheim nach wie vor auch den russischen Nationalspieler Roman Pawljutschenko von Tottenham Hotspur im Auge.

"Ich habe einen Anruf von Manager Horst Heldt erhalten, der mir offiziell sein Interesse an Pawljutschenko mitgeteilt hat", sagte dessen Berater Oleg Artemow.

Besser als Cristiano Ronaldo? Werde Fußball-Profi in Empire of Sports

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung