Nürnberg-Präsident Roth tritt zurück

SID
Dienstag, 09.06.2009 | 11:38 Uhr
Michael A. Roth war 15 Jahre lang der starke Mann des 1. FC Nürnberg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Michael A. Roth tritt als Präsident beim Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg zurück. Der 73 Jahre alte Unternehmer hat den fränkischen Traditionsklub seit 1994 geführt.

Die Ära Roth beim Club ist zu Ende: Der langjährige Präsident Michael A. Roth legt sein Amt beim Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg nach Informationen der "Bild"-Zeitung und des "Sport-Informations-Dienstes" mit sofortiger Wirkung nieder.

Der 73 Jahre alte Unternehmer Roth hat den fränkischen Traditionsklub seit 1994 in zweiter Amtszeit geführt. Er möchte sich nun mehr ins Privatleben zurückziehen und sich auf die Arbeit in seiner Textil-Firma konzentrieren. Über seinen möglichen Nachfolger wurde zunächst nichts bekannt.

Ziel mit dem Aufstieg erreicht

"Mit dem Aufstieg habe ich das vorgegebene Ziel erreicht. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem der Verein umstrukturiert werden soll", sagte Roth am Dienstag.

Roth war bis 2010 gewählt, sein Amt übernimmt kommissarisch Vize-Präsident Franz Schäfer bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Oktober, auf der die Klub-Satzung verändert werden soll.

Die ersten Pläne sehen eine Vereinsführung mit hauptamtlichem Vorstand und ehrenamtlichem Aufsichtsrat vor. Roth, der fast 20 Jahre den Verein führte, soll Ehrenpräsident werden.

Besser als Cristiano Ronaldo? Werde Fußball-Profi in Empire of Sports!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung