Hertha startet mit einem Neuen ins Training

SID
Donnerstag, 25.06.2009 | 12:10 Uhr
Neuzugang Christoph Janker (l.) auf dem Weg zu seinem ersten Training als Hertha-Spieler
© Imago
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mit einem Rumpfkader ist Hertha BSC Berlin in die Saison-Vorbereitung gestartet. In Verteidiger Christoph Janker (1899 Hoffenheim) begrüßte Coach Lucien Favre nur einen Neuzugang.

Mit nur einem Neuzugang hat Bundesligist Hertha BSC Berlin am Donnerstag seine Vorbereitung für die kommende Saison begonnen. Neben dem ablösefrei von Ligakonkurrent 1899 Hoffenheim gewechselten Christoph Janker begrüßte Trainer Lucien Favre 15 weitere Profis zum lockeren Aufgalopp. Die Nationalspieler wie Kapitän Arne Friedrich stoßen erst in den kommenden Tagen zur Mannschaft.

Janker soll jedoch nicht der einzige neue Spieler im Kader des Bundesliga-Vierten der abgelaufenen Saison bleiben. Noch drei Verstärkungen sollen kommmen, wobei die Suche nach einem Stürmer nach den Abgängen von Marko Pantelic (Ziel unbekannt) und Andrej Woronin (zurück zum FC Liverpool) oberste Priorität hat.

Abgespeckter Personaletat

Allerdings sind die finanziellen Mittel begrenzt. Der Personaletat wurde von 33,6 auf 28 Millionen Euro gesenkt und ein Transferüberschuss von 5 Millionen Euro soll erwirtschaftet werden. Daher gilt ein Verkauf von Abwehr-Ass Josip Simunic als möglich.

Der kroatische Nationalverteidiger, an dem der Hamburger SV, Hoffenheim und einige englische Klubs Interesse zeigen, bekräftigte seinen Wechselwunsch.

"Ich will gern was Neues ausprobieren und kann mir auch einen Wechsel in der Bundesliga gut vorstellen", sagte Simunic, der gemäß einer Ausstiegsklausel bis zum 30. Juni für sieben Millionen Euro Hertha verlassen kann, dem "kicker".

Der Sommerfahrplan von Hertha BSC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung