Fussball

Icke wird Technik-Coach der Köln-Jugend

SID
Thomas "Icke Häßler gilt in Köln nach wie vor als absolutes Idol, auch und gerade bei der Jugend
© sid

Der 1. FC Köln hält Thomas Häßler weiterhin als Technik-Trainer. Icke war unter Christoph Daum für die Profis zuständig und wechselt nun zum Nachwuchs.

Der ehemalige Nationalspieler Thomas Häßler wird beim Bundesligisten 1. FC Köln zukünftig für das Techniktraining des gesamten Nachwuchses zuständig sein.

Nach der Verpflichtung des neuen Trainers Zvonimir Soldo war zunächst unklar, welche Aufgabe der Weltmeister von 1990 bekommen wird. Häßler war unter dem ehemaligen Coach Christoph Daum bei den Profis Technik-Trainer.

"Es war mein Wunsch, Thomas Häßler, der über so viel Erfahrung durch seine herausragende Spielerkarriere verfügt, gezielt im Nachwuchsbereich einzusetzen, um dort junge Spieler, bei denen Icke sicherlich eine Identifikationsfigur ist, weiter nach vorne zu bringen", sagte Soldo.

Der 1. FC Köln in der Sommerpause

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung