Tönnies baggert weiter an Heldt

SID
Mittwoch, 06.05.2009 | 14:55 Uhr
Telefoniert Horst heldt schon bald in Diensten von Schalke 04?
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Obwohl der VfB Stuttgart deutlich erklärt hat, seinen Sport-Direktor Horst Heldt nicht für Schalke 04 freizugeben, buhlt deren Aufsichtsrats-Boss Clemens Tönnies weiter heftig um Heldt.

Schalkes Aufsichtsrats-Vorsitzender Clemens Tönnies will trotz der Verpflichtung Magaths, der wie in Wolfsburg als Trainer und Manager in Personalunion tätig sein wird, auch Stuttgart-Sportdirektor Horst Heldt zu den Knappen lotsen.

Gegenüber dem Internet-Portal "Westline.de" äußerte sich Tönnies wie folgt: "Der Verein ist so groß, dass wir auch für ihn Verwendung hätten."

Heldt und Magath kennen sich bestens. Der 39-Jährige spielte schon beim VfB Stuttgart unter dem Noch-Wolfsburg-Coach, ehe er in die Rolle des Sport-Direktor bei den Schwaben wechselte.

Zukunft des Interims-Trios weiter offen

Weiter offen in Gelsenkirchen ist auch die Zukunft des bisherigen Trainertrios Mike Büskens, Youri Mulder und Oliver Reck beim Bundesligisten Schalke 04 über die Saison hinaus ist offen.

"Wir wollen die drei halten. Sie haben einen Platz auf Schalke, so lange sie wollen. Wir wären dumm, wenn wir anders entscheiden würden", sagte Tönnies auf der Pressekonferenz der Königsblauen.

Unter Büskens, Mulder und Reck war Schalke trotz der jüngsten 1:2-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen sehr erfolgreich.

Büskens musste gegen den Werksklub in seinem insgesamt elften Spiel als Schalker Trainer erstmals eine Niederlage hinnehmen.

Mike Büskens im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung