Völler und Rolfes bleiben bei Bayer

SID
Donnerstag, 07.05.2009 | 15:22 Uhr
Nationalspieler Simon Rolfes bleibt der Werkself bis 2013 erhalten
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Rudi Völler und Simon Rolfes haben ihre Verträge mit Bayer Leverkusen verlängert. "Ich war bei der Saat dabei - ich möchte auch gerne die Ernte einfahren", sagte Völler.

Sportchef Rudi Völler und Nationalspieler Simon Rolfes bleiben Bayer Leverkusen treu. Völler verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2012, Rolfes unterschrieb gar einen Kontrakt bis 2013. Damit haben die Rheinländer zwei wichtige Personalentscheidungen vom Tisch, nachdem es zuletzt Wechselgerüchte um beide gegeben hatte.

Völler, der zuletzt auch bei anderen Bundesligisten als Sportdirektor gehandelt worden war, leitet bereits seit 2005 die Geschicke bei Bayer. In dieser Position war der frühere Weltklasse-Stürmer auch schon vor seiner Zeit als DFB-Teamchef von 1996 bis 2000 tätig.

"Ich glaube an die Mannschaft"

"Mir war wichtig, gerade jetzt ein Zeichen zu setzen. Zum einen, um die in jüngster Zeit immer wieder aufkeimenden Gerüchte um meine Person zu beenden. Zum anderen, um auch gerade nach der sportlich schwierigen Phase in den vergangenen Wochen zu dokumentieren, dass ich an die Mannschaft, unsere Strategie, den Verein und das Umfeld glaube", sagte Völler.

Man habe noch viel vor. "Mit dem neuen Stadion wollen wir in der kommenden Saison den angestrebten Weg zu einer deutschen Spitzenmannschaft konsequent fortsetzen", sagte der 49-Jährige und ergänzte: "Ich war bei der Saat dabei - ich möchte auch gerne die Ernte einfahren."

"Bei seinem Ruf normal"

Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser war ebenfalls zufrieden: "Rudi wird auch von anderen Klubs immer wieder umworben. Das ist bei seinem Ruf normal. Aber wir sind jetzt sehr froh, dass er sich klar zu Bayer 04 bekennt und seine Tätigkeit bis mindestens 2012 bei uns fortsetzen wird."

Rolfes, der 2005 von Alemannia Aachen gekommen war, hat sich in Leverkusen zum absoluten Leistungsträger und Nationalspieler entwickelt. Der Mittelfeldspieler bestritt bislang 130 Liga-Spiele für Bayer und erzielte dabei 21 Treffer.

Die Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung