Ibisevic verlängert seinen Vertrag

SID
Montag, 25.05.2009 | 17:42 Uhr
Erzielte in der Hinrunde 18 Tore für 1899 Hofenheim: Vedad Ibisevic
© Getty

Torjäger Vedad Ibisevic bleibt dem Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim treu und hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert.

Der 24 Jahre alte Bosnier, der sich in der Vorbereitung auf die Rückrunde einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen hatte und bislang im neuen Jahr kein Pflichtspiel absolvieren konnte, unterschrieb beim Herbstmeister einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2013.

"Ich bin in Hoffenheim sehr glücklich. Auch nach meiner Knieverletzung im Winter habe ich immer das volle Vertrauen von Verein und Mannschaft erhalten. Ich bin sehr zufrieden und freue mich auf den Saisonauftakt", sagte Ibisevic, der 2007 von Alemannia Aachen nach Hoffenheim wechselte.

18 Tore in der Hinrunde

Sein alter Vertrag lief noch bis 2010. In der Hinrunde erzielte Ibisevic 18 Tore für den Bundesliga-Neuling und führte damit die Torjägerliste an.

"Vedad hat nicht nur durch seine Tore in der Hinrunde großen Anteil an der Erfolgsgeschichte der abgelaufenen Saison. Er ist wesentlicher Bestandteil unserer Mannschaft. Seine Vertragsverlängerung ist auch als Signal zu verstehen, den eingeschlagenen Weg konsequent weiter zu verfolgen", sagte Hoffenheims Manager Jan Schindelmeiser. 1899 beendete die Saison auf Rang sieben.

Vedad Ibisevic im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung