Marseille will angeblich Naldo

SID
Mittwoch, 27.05.2009 | 12:25 Uhr
Naldo erzielte in der abgelaufenen Saison in 28 Ligaspielen drei Tore für Werder
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Das Transferkarussell nimmt Fahrt auf. Denn nach den Big-Deals der Kicker Gomez und Diego geht's bei Werder und Stuttgart hoch her. Naldo-Gerüchte machen in Bremen die Runde. Beim VfB nimmt die Sache mit Patrick Helmes immer mehr Formen an. Hoffenheim freut sich über drei Neue.

Der französische Erstligist Olympique Marseille ist angeblich an dem brasilianischen Innenverteidiger Naldo vom Bundesligist Werder Bremen interessiert. Das berichtet die "Kreiszeitung Syke".

"Es ehrt mich, wenn andere Klubs an mir interessiert sind", sagte der Abwehrspieler, der an der Weser einen Vertrag bis 2012 besitzt: "Wenn Werder ein Angebot für mich bekommt, und auch ich zufrieden bin, müssen wir darüber reden."

Zusage für Wechsel zu Spitzenklub?

Naldo soll bei seiner Vertragsverlängerung wie sein Landsmann Diego die Zusage bekommen haben, bei einem finanziell lukrativen Angebot eines Spitzenklubs den DFB-Pokalfinalisten verlassen zu dürfen.

Marseille bietet angeblich einen Vier-Jahres-Vertrag bei einem Nettogehalt von 2,5 Millionen Euro und eine Ablöse von sieben Millionen.

Dafür wird Bremen den 26-Jährigen allerdings nicht gehen lassen. Für Diegos Wechsel zu Juventus Turin kassiert Werder mindestens 24,5 Millionen.

Helmes zum VfB Stuttgart? Auf Mario Gomez könnte beim VfB Stuttgart Patrick Helmes folgen. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat der Bundesligist bereits ein persönliches Gespräch mit Berater Gerd vom Bruch geführt, um die Chancen auf einen Wechsel des Angreifers von Bayer Leverkusen auszuloten.

Allerdings hatte der Ex-Kölner erst im September vergangenen Jahres seinen Vertrag beim Werksklub vorzeitig bis 30. Juni 2013 verlängert. Die Ablösesumme, die bei rund zehn Millionen liegt, sollte für die Schwaben kein Problem darstellen.

Sollte der Helmes-Deal scheitern, will sich der VfB laut "Stuttgarter Zeitung" um Andre-Pierre Gignac (12 Millionen) vom FC Toulouse bemühen.

Drei Neue für Hoffenheim: Alles fix bei der TSG. Rangnick holt Christian Eichner vom Karlsruher SC. Der 26-Jährige unterzeichnete einen Vertrag über zwei Jahre.

Neben Eichner stößt auch der 22-jährige Maicosuel Reginaldo de Matos von Botafogo de Futebole Regatas in Rio de Janeiro zu den Hoffenheimern.

Manager Jan Schindelmeiser sieht in dem Brasilianer "einen Offensivspezialisten, der variabel im Mittelfeld oder Angriff einsetzbar ist. Er ist noch jung und ich bin überzeugt, dass er hervorragend in unsere Mannschaft passt und sich schnell integrieren wird."

Außerdem wird Torhüter Jens Grahl (kommt von Greuther Fürth) den Kader ergänzen.

Naldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung