Bundesliga

Klinsmann-Verpflichtung für Hopp kein Thema

SID
Freitag, 15.05.2009 | 14:36 Uhr
Jürgen Klinsmann hat keine Saison in München durchgehalten. Seine Zukunft steht in den Sternen
© Getty
Advertisement
Serie A
Sa18:00
Das Duell der großen Namen: Milan-Juventus
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
AC Mailand
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Straßburg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Straßburg -
Angers
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Super Liga
Cacak -
Partizan
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
Championship
Preston -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Barcelona SC
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
A-League
Melbourne City -
FC Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux
Primera División
Real Betis -
Getafe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Tianjin Quanjian
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St. Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
La Coruna -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genua -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
Ligue 1
Saint-Étienne -
Lyon

Dietmar Hopp hat Spekulationen über eine mögliche Verpflichtung von Ex-Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann zurückgewiesen. "Für Hoffenheim wäre er nicht finanzierbar", so der Mäzen.

Mäzen Dietmar Hopp von Bundesligist 1899 Hoffenheim hat vor dem Heimspiel gegen Rekordmeister Bayern München am Samstag (ab 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf Premiere) eine Verpflichtung von Trainer Jürgen Klinsmann vorerst ausgeschlossen.

Nach dem zuletzt geführten Disput zwischen Hopp und Hoffenheims Coach Ralf Rangnick waren Spekulationen über eine Verpflichtung des ehemaligen Bayern-Trainers ins Kraut geschossen.

Hoffenheim kann sich Klinsmann nicht leisten

"Jürgen Klinsmann war, wenn man glauben darf, was in den Medien geschrieben wurde, der Top-Verdiener beim FC Bayern. Ihn kann sich Hoffenheim überhaupt nicht leisten. Ich habe bedauert, dass er in München nicht mehr Zeit bekommen hat, um seine Vorstellungen umzusetzen. Für Hoffenheim wäre er nicht finanzierbar", sagte Hopp dem Internetportal "FUSSBALL.de".

Nach Aussage von Milliardär Hopp sei der sportlich abgestürzte Herbstmeister mit Coach Rangnick auf einer der "Schlüsselpositionen" gut aufgestellt.

Trotz der heftigen Auseinandersetzung im Anschluss an die 0:4-Pleite beim VfL Wolfsburg vor knapp zwei Wochen, als Rangnick seine Zukunft in Hoffenheim von Neuzugängen abhängig gemacht hatte, glaubt Hopp an eine weitere Zusammenarbeit.

"Ich war einfach etwas irritiert über seine Worte nach der Pressekonferenz in Wolfsburg. Wir haben uns darüber ausgesprochen und haben festgestellt, dass vieles wohl ein Missverständnis gewesen ist. Wir haben nach wie vor ein gutes und ungetrübtes Verhältnis und ich hoffe, dass Ralf Rangnick über die ersten fünf Jahre hinaus unser Trainer sein wird", sagte Hopp.

Positive Bilanz des Liganeulings

Trotz des Absturzes ins Tabellenmittelfeld zieht der SAP-Gründer aber kurz vor dem Ende der ersten Hoffenheimer Bundesliga-Saison eine positive Bilanz.

"Durch das Verletzungspech, insbesondere das von Torjäger Vedad Ibisevic, sind die Blütenträume aus der Winterpause natürlich zerronnen. Aber es ist gut so. Wenn wir tatsächlich die Champions League erreicht hätten, wäre das vielleicht zu viel des Guten gewesen. Ich bin zufrieden. Wir haben uns in der Liga etabliert und teilweise für große Begeisterung gesorgt", sagte Hopp.

Rangnick und Hopp beenden Streit

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung