Hoffenheim bangt vor Köln-Spiel um Trio

SID
Mittwoch, 06.05.2009 | 15:24 Uhr
Muss gegen Köln eventuell pausieren: Abwehrchef Marvin Compper
© Getty

Vor dem Bundesligaspiel am Samstag gegen den 1. FC Köln ist 1899 Hoffenheim von Personalsorgen geplagt. Neben Andreas Beck und Selim Teber drohen drei weitere Spieler auszufallen.

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat vor dem Heimspiel am Samstag (Sa., ab 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Premiere) gegen den 1. FC Köln Personalsorgen.

Neben dem gelb-rot-gesperrten Rechtsverteidiger Andreas Beck fällt Kapitän Selim Teber auf Grund einer Infektion oberhalb des Sprunggelenks definitiv aus.

Zudem steht ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Innenverteidiger Marvin Compper (Adduktoren) sowie den beiden Stürmern Demba Ba (Knie) und Boubacar Sanogo (Muskelprobleme).

Die dunkle Seite des Ralf Rangnick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung