Magath holt Talent Yalin nach Schalke

SID
Samstag, 30.05.2009 | 13:40 Uhr
Felix Magath plant bereits die Transfers für seinen künftigen Arbeitgeber
© Getty

Felix Magath steht vor der ersten Neuverpflichtung für seinen künftigen Klub Schalke 04. Der Türke Emin Yalin aus der Reserve des 1. FC Nürnberg steht vor einer Unterschrift.

Die erste Spielerverpflichtung von Meistertrainer Felix Magath für seinen neuen Klub Schalke 04 ist ein Perspektivspieler.

Aus der Regionalliga-Reserve des 1. FC Nürnberg kommt der 20 Jahre alte türkische U-21-Nationalspieler Emin Yalin zu den Königsblauen und soll in der kommenden Woche einen Vertrag unterschreiben.

Yalin bei der Reserve eingeplant

"Das ist ein Spieler, den Felix Magath ins Auge gefasst hat. Er ist ein Spieler mit Perspektive und soll einen Lizenzspielervertrag bekommen", sagte der frühere Bundesliga-Profi Uwe Scherr, Leiter der Schalker Nachwuchsabteilung.

Vorerst ist Yalin allerdings noch für die Schalker Reserve eingeplant. Für die 2. Mannschaft der Nürnberger hatte er in der Regionalliga Süd 25 Spiele absolviert und dabei vier Tore geschossen.

Neuzugang für Bremen: Werder holt Moreno an die Weser

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung