"Nur" Prellung bei Olic

SID
Freitag, 08.05.2009 | 16:22 Uhr
Ivica Olic verletzte sich gegen Bremen am Knie. Am Freitag gab es Entwarnung
© Getty

HSV-Trainer Martin Jol muss im Nordderby bei Werder Bremen am Sonntag eventuell auf Ivica Olic verzichten. Der Kroate erlitt im UEFA-Cup-Duell der beiden Teams eine Knieprellung.

Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Punktspiel am kommenden Sonntag gegen Werder Bremen um den Einsatz von Stürmer Ivica Olic.

Der 29-Jährige zog sich bei der 2:3-Niederlage des HSV im Halbfinal-Rückspiel des UEFA-Cups am Donnerstagabend gegen die Bremer eine Prellung des linken Knies zu.

Zunächst war sogar ein Kreuzbandriss befürchtet worden, dies bestätigte sich bei einer Kernspintomografie am Freitag jedoch nicht.

Bremen kämpft sich ins Finale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung