Maicosuel bestätigt Wechsel zu 1899

SID
Freitag, 22.05.2009 | 22:57 Uhr
Der Brasilianer Maicosuel wechselt nach eigenen Angaben nach Hoffenheim
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Offenbar hat sich 1899 Hoffenheim den nächsten Brasilianer geschnappt. Mittelfeldspieler Maicosuel bestätigte gegenüber einer Nachrichtenagentur seinen Wechsel zu den Kraichgauern.

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat angeblich den ersten Transfer-Coup für die kommende Saison gelandet und den Brasilianer Maicosuel verpflichtet. Der 22 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler gab am Freitag auf einer Pressekonferenz seinen Abschied von Botafogo Rio de Janeiro bekannt.

"Etwas über Deutschland zu sagen, fällt jetzt schwer. Es hängt alles davon ab, wie ich mich anpasse. Ob es die richtige Entscheidung war, wird die Zeit zeigen. Aber ich kann versichern, dass es der glücklichste Moment meiner Karriere ist. Ich konnte nicht auf eine andere Chance warten", erklärte Maicosuel, der in Europa auch auf eine Berufung durch Nationaltrainer Dunga hofft.

Auch Vereine aus England interessiert

Hoffenheims Pressesprecher Markus Sieger wollte die Verpflichtung von Maicosuel hingegen noch nicht bestätigen. Der Brasilianer, dessen vollständiger Name Maicosuel Reginaldo de Matos lautet, soll in Hoffenheim einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Die Ablösesumme soll bei 4,5 Millionen Euro liegen.

Konkretes Interesse an Maicosuel hatten auch Zenit St. Petersburg, Spartak Moskau sowie Vereine aus der englischen Premier League angemeldet.

Der Kader von 1899 Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung