Hoffenheim bezwingt Nürnberg

SID
Freitag, 27.03.2009 | 20:46 Uhr
Schoss im Testspiel gegen den Club ein Tor: 1899-Stürmer Wellington (Mitte)
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Herbstmeister 1899 Hoffenheim hat in einem Testspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg am Freitagabend ein wenig Selbstvertrauen für den Bundesliga-Endspurt getankt.

Das Team von Trainer Ralf Rangnick bezwang den Club vor 4500 Zuschauern in Crailsheim mit 2:1 (0:0).

Der Brasilianer Wellington (46.) und Jugendspieler Christoph Hemlein (60.) trafen für Hoffenheim, Dominik Reinhardt (87.) gelang der Nürnberger Anschlusstreffer.

"Ich bin sehr zufrieden, weil wir phasenweise sehr viel Druck erzeugt haben", sagte Rangnick.

Der Kader von 1899 Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung