Fussball

Zahlreiche Ausfälle bei Werder

SID
Freitag, 06.03.2009 | 15:48 Uhr
Fallen gegen Hoffenheim aus: Clemens Fritz (l.) und Mesut Özil
© Getty

Neben Clemens Fritz muss Werder Bremen am Samstag bei 1899 Hoffenheim auch auf die Mittelfeldspieler Torsten Frings und Mesut Özil verzichten.

Nach den Abwehrspielern Naldo (Rotsperre) und Clemens Fritz (muskuläre Probleme) muss Bundesligist Werder Bremen im Punktspiel am Samstag bei 1899 Hoffenheim (ab 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Premiere) auch auf die Mittelfeldspieler Torsten Frings und Mesut Özil verzichten.

Frings wird von einer Verhärtung der hinteren Oberschenkelmuskulatur geplagt, Özil leidet an einer Kapselverletzung am Knie.

Bremen im Torrausch: In TopLeague an den Pokal-Erfolg anknüpfen

"Die Verletzungen sind ärgerlich, aber wir haben die Hoffnung, dass es bei Clemens, Torsten und Mesut nur einige Tage dauert", sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf, der gegen den Aufsteiger zumindest wieder auf Stammkeeper Tim Wiese zurückgreifen kann. Der Nationaltorhüter hat seinen Muskelfaserriss auskuriert.

Der Kader von Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung