Reaktionen auf den Schalke-Kahn-Flirt

"Ich glaube nicht, dass er unser Mann wird"

Von SPOX
Donnerstag, 19.03.2009 | 23:09 Uhr
Oliver Kahn und Schalke: Der 39-Jährige hat verhandelt - mehr allerdings nicht
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheffield Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak Moskau -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man United
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City
Indian Super League
Chennai -
Kalkutta
Indian Super League
NorthEast Utd -
Bengaluru
Ligue 1
Bordeaux -
Strasbourg
Championship
Sheffield Utd -
Bristol City
Primera División
Alaves -
Las Palmas

Müssen wir uns an das Bild gewöhnen? Oliver Kahn auf Schalke - als Manager? Vieles sah bislang danach aus. Dreieinhalb Stunden verhandelten Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies und Oliver Kahn. In vielen Punkten sind sich die Parteien offenbar einig geworden. Doch ein Aufsichtsratsmitglied glaubt nicht an einen Torwart-Titan auf Schalke. Die Reaktionen.

Irgendwie schien es schon perfekt. Oliver Kahn als Müller-Nachfolger auf Schalke. Die Journallie vor Ort vermeldet den Fast-Vollzug und euphorische O-Töne des Schalker Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies.

Doch ein Tönnies-Kollege äußert sich jetzt ganz anders, und glaubt nicht an einen Titan auf Schalke. Was Kahn nämlich fehlt, ist die Erfahrung. Und genau die ist für Schalkes vakanten Managerposten unabdingbar. "Ich glaube deshalb nicht, dass er unser Mann wird", sagte ein Aufsichtsratsmitglied, das nicht genannt werden möchte, der "Neuen Ruhr Zeitung".

"Es dürfte auf eine andere Lösung hinauslaufen"

Weiter sagt das Aufsichtsratsmitglied: "Kahn ist sicher eine starke Persönlichkeit und würde gewisse Voraussetzungen mitbringen, aber es wäre eben der erste Job für ihn. Wenn er - wie ein Stefan Kuntz zum Beispiel - schon irgendeinen Nachweis erbracht hätte, dass er für diese Arbeit geeignet ist - okay. Aber so dürfte es auf eine andere Lösung hinauslaufen."

Kahns Verhandlungen in Rheda-Wiedenbrück

Alle weiteren Stimmen zum Schalke-Kahn-Flirt:

Clemens Tönnies (Aufsichtsratsvorsitzender Schalke 04)

"Es gibt eine Menge anderer Kandidaten, mit denen ich schon gesprochen habe und noch sprechen werde. Schalke ist eben ein geiler Klub, da wollen viele hin."

"Die Wahrscheinlichkeit, dass Oliver Kahn neuer Manager auf Schalke wird, ist hoch."

"Kahn ist ein guter Typ, eine Kapazität. Wir haben die Dinge sauber abgeklopft und ein Konzept besprochen, da sind wir total d'daccord."

Oliver Kahn (Ex-Torwart Bayern München)

"Es war ein sehr interessanter Informationsaustausch. Dass wir jetzt auseinandergehen ohne dass es etwas zu vermelden gibt, ist kein 'Nein'. Wir schauen jetzt, wie es weitergeht".

Franz Beckenbauer (Präsident Bayern München)

"Ich würde ihm davon abraten. Er ist noch in der Findungsphase, ich glaube nicht, dass er jetzt schon bereit wäre."

Huub Stevens (Ex-Trainer Schalke 04, Hamburger SV)

"Oliver Kahn ist ein Mensch, der schon viel erlebt hat in diesem Geschäft und viele Kontakte hat. Also warum sollte er das nicht können?"

Im Gespräch bleiben auf Schalke weiter die Namen Felix Magath (Trainer-Manager in Wolfsburg), Heribert Bruchhagen (Vorstands-Vorsitzender, Eintracht Frankfurt) und Huub Stevens (zuletzt Trainer in Eindhoven).

Das sagen die mySPOX-User

mySPOX-User TTSurfer

"Ich muss sagen, dass ich mir den Kahn gar nicht bei S04 vorstellen kann. Außerdem bleibt zu bezweifeln, ob der denn wirklich der großartige Manager ist, der einen Umbruch einläuten und natürlich auch durchsetzen kann. Ich würde ihn lieber in München sehen."

mySPOX-User Trentemoeller

"Mensch Oli, sei vernünftig! Selbiges gilt aber auch für den Herrn Tönnies und Konsorten. Kahn hat in meinen Augen nicht die Erfahrung, die man als Manager auf Schalke bitter nötig hat. Schalke braucht einen erfahrenen Mann und einen harten Hund. Ein harter Hund ist Kahn zwar, seine Erfahrung ist allerdings gleich Null."

mySPOX-User Il_Torres

"Kahn und Schalke passen genauso gut zusammen wie ein Ferrari und Geschwindigkeitsbegrenzung. Nämlich gar nicht!"

mySPOX-User Trinok

"Für Kahn spricht mit Sicherheit, dass er wie ein Assauer, mal wieder ein Typ wäre, der auch mal sein Mund aufbekommt und sagt was er denkt. Auch sollte bei ihm die Disziplin nicht zu kurz kommen. Wer nicht kuscht wird rasiert oder ordentlich zusammengestaucht. Das konnte er zu aktiven Fußballzeiten ja schon bestens."

mySPOX-User Ossinho

"Also dass sich Schalke mit Kahn beschäftigt ist sicher eine Verneigung vor dem Titan. Aber ganz bei Sinnen sind die anscheinend trotzdem nicht. Andererseits kann Oli dort richtig gut Erfahrung sammeln, Fehler machen und dann später bei Bayern alles richtig umsetzen."

mySPOX-User TheHandOfGod

"Ich kann mir Kahn auf Schalke schon vorstellen. Das Zeug dazu hat er. Und vielleicht will Kahn auch nicht mit Klinsmann zusammen arbeiten. Wer weiß? Oder vielleicht hat Klinsmann gesagt das er nicht mit Kahn als Manager arbeiten will."

Kahn verhandelt mit Schalke

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung