Pizarro fliegt zum Gerichtstermin

SID
Mittwoch, 14.01.2009 | 15:18 Uhr
Claudio Pizarro hofft, dass seine offenbar unberechtigte Sperre in der Nationalelf aufgehoben wird
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Stürmer Claudio Pizarro ist vorzeitig aus dem Trainingslager von Werder Bremen im türkischen Belek abgereist. Grund ist eine Verhandlung vor dem Internationalen Sportgerichtshof.

Stürmer Claudio Pizarro hat das Trainingslager des Bundesligisten Werder Bremen im türkischen Belek vorzeitig verlassen.

Der Angreifer reiste am Mittwoch zu einer Verhandlung vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS nach Mexiko und hofft dort nach einem Streit mit dem peruanischen Verband rehabilitiert zu werden.

Nach Abschluss der Trainingslagers soll der 30-Jährige am Freitag in Bremen wieder mit seinen Teamkameraden zusammentreffen.

Pizarro zu Unrecht gesperrt?

Pizarro hatte den CAS angerufen, da ihm noch immer der Vorwurf anhängt, nach einem Länderspiel im November 2007 gegen Brasilien angeblich an einer ausschweifenden Party mit weiblicher Begleitung beteiligt gewesen zu sein.

Der Verband hatte den damaligen Mannschaftskapitän daraufhin mit einer 18-monatigen Sperre belegt, ohne ihn zu den vermeintlichen Vorfällen anzuhören.

"Ich habe mit der Sache überhaupt nichts zu tun gehabt", sagt Pizarro, der sich auch von einer Verkürzung der Sperre nicht beschwichtigen ließ.

"Ich möchte, dass festgestellt wird, dass ich zu Unrecht gesperrt worden bin. Deshalb habe ich das Gericht angerufen."

Frings muss Geldstrafe zahlen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung