Vorzeitig verlängert

Renato Augusto bis 2014 bei Bayer

SID
Mittwoch, 14.01.2009 | 12:41 Uhr
Renato Augusto hat seinen Vertrag bei Bayer Leverkusen vorzeitig um ein Jahr verlängert
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Premier League
Live
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Live
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Live
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Bayer Leverkusen und Renato Augusto haben sich auf eine Vertragsverlängerung bis 2014 geeinigt. Der Brasilianer besitzt für die ersten drei Jahre keine Ausstiegsklausel.

Bundesligist Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit dem brasilianischen Spielmacher Renato Augusto vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2014 verlängert.

Das berichten übereinstimmend verschiedene Medien am Mittwoch. "Dabei wurde auch festgelegt, dass es für die ersten drei Jahre keine Ausstiegsklausel gibt", sagte Bayer-Manager Michael Reschke.

Ursprüngliche Vereinbarung abgeändert

Der 20-jährige Mittelfeldspieler wurde zu Saisonbeginn für sechs Millionen Euro Ablöse von Flamengo Rio de Janeiro verpflichtet.

Zunächst war vereinbart worden, dass der Südamerikaner zwei Jahre bei Bayer spielt und er erst danach bei einem entsprechenden Angebot wechseln kann. Diese Klausel wurde im Zuge der Vertragsverlängerung verändert.

Henrique soll bleiben

Auch bei Augustos Landsmann Henrique arbeitet Bayer an einem längeren Verbleib. Der Leihvertrag des Verteidigers mit dem FC Barcelona läuft Ende der Saison aus.

Noch ist es offen, wo der 22-Jährige nächste Saison spielen wird. Aber Bayer-Sportchef Rudi Völler kündigte bereits an, bald in Barcelona vorstellig zu werden.

"Ich würde gerne noch eine Saison bei Bayer spielen, aber auf den anderen Seite zieht es mich auch nach Barcelona. Das ist ein Klub wie Manchester United oder Inter - da wollen alle hin", ist sich Henrique noch unsicher.

Leverkusen feiert Turniersieg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung