Podolski rechnet mit Rückkehr nach Köln

SID
Samstag, 10.01.2009 | 10:55 Uhr
Lukas Podolskis Wunsch wird offenbar bald in Erfüllung gehen: Die Rückkehr zum FC naht
© Getty
Advertisement
La Liga
Sa13:00
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
Primeira Liga
Live
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Premier League
Chelsea -
Stoke
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Everton (DELAYED)
Premier League
Watford -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Lukas Podolski geht von einem Wechsel zum 1. FC Köln aus. "Es müssen jetzt noch einige Details geklärt werden", sagte der Stürmer von Rekordmeister Bayern München.

Nationalspieler Lukas Podolski richtet sich auf seine Rückkehr von Bayern München zum 1. FC Köln im Sommer ein. "Es müssen jetzt noch einige Details geklärt werden. Aber ich gehe davon aus, dass wir uns bald einigen werden", sagte er der "Bild"-Zeitung.

Bis zum Saisonende will Podolski aber "noch alles geben", um "mit dem FC Bayern die gesteckten Ziele zu erreichen." Er wisse, dass er der Mannschaft zu 100 Prozent helfen könne, wenn er wieder fit sei.

Köln und Bayern haben sich angenähert

Die beiden Bundesligisten haben sich hinsichtlich der Ablösemodalitäten mittlerweile angenähert. "Es geht noch darum, Kleinigkeiten zu regeln. Ich denke, dass wir vielleicht bis Ende des Monats eine Lösung hinkriegen", hatte Bayern-Manager Uli Hoeneß am Freitag im Trainingslager in Dubai vor einem weiteren Treffen mit seinem Kölner Kollegen Michael Meier erklärt.

Bayern fordert zehn Millionen Euro für den Transfer des 23 Jahre alten Stürmers im Sommer, Köln hatte zunächst nur 7,5 Millionen geboten.

Podolski im "leichten Training"

Podolski kämpft nach einer Grippe derzeit wieder um seine Rückkehr auf den Platz, auf den Trip an den Arabischen Golf hatte er deshalb verzichten müssen. "Ich bin jetzt im leichten Training und versuche nun - so schnell wie möglich - den Anschluss an die Mannschaft zu bekommen."

Dort hat er inzwischen einen neuen Rivalen bekommen. Nach der Verpflichtung des US-Amerikaners Landon Donovan ist Podolski, der seit November wegen diverser Blessuren ausfällt, in der Stürmer-Hierarchie der Bayern derzeit nur noch die Nummer vier hinter Luca Toni, Miroslav Klose und Donovan.

Der FC Bayern in der Winterpause

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung