Kapitän Enke meldet sich zurück

SID
Sonntag, 04.01.2009 | 13:14 Uhr
Robert Enke will zum Rückrundenauftakt gegen Schalke 04 wieder zwischen den Pfosten stehen
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Beim Trainingsauftakt von Hannover 96 war auch Robert Enke mit von der Partie. Der Nationalkeeper und Mannschaftskapitän hatte zuletzt wegen einer Verletzung drei Monate pausiert.

Angeführt vom genesenen Mannschaftskapitän Robert Enke hat Hannover 96 am Sonntag die Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga aufgenommen.

Der Nationaltorhüter war zuletzt aufgrund eines Kahnbeinbruches rund drei Monate ausgefallen und hatte bisher nur sieben Saisonspiele bestreiten können. Zum Start der Rückserie am 31. Januar gegen Schalke 04 soll der Keeper zwischen die Pfosten des 96-Tores zurückkehren.

Nur Lala und Ismael fehlten

Beim Trainingsauftakt konnte Coach Dieter Hecking bis auf Altin Lala (Bandscheiben-Operation) und Valerien Ismael (Knochenödem im Knie) alle Profis zum Laktattest begrüßen.

Jan Schlaudraff (Knieprobleme) und Vinicius (Rückenbeschwerden) werden wegen ihrer Blessuren in den kommenden Tagen aber wohl nur ein dosiertes Programm absolvieren.

Trainingslager in Portugal

Am kommenden Samstag steht für die Niedersachsen beim Zweitligisten VfL Osnabrück ein erstes Testspiel an, bevor es am 13. Januar in ein achttägiges Trainingslager nach Vila Nova de Cacela/Portugal geht.

In dem FC Augsburg (16. Januar) und Alemannia Aachen (24. Januar) warten zwei weitere Testspielgegner aus der 2. Liga.

Zum Abschluss der Vorbereitung tritt Hannover am 28. Januar gegen den polnischen Erstliga-Aufsteiger Arka Gdynia an.

Zum Kader von Hannover 96

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung