Diego ohne gültigen Führerschein?

Fahrlehrer von Fußballprofis steht vor Gericht

SID
Donnerstag, 22.01.2009 | 11:55 Uhr
Fährt Diego ohne gültigen Führerschein?
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Faroe Islands -
Andorra
WC Qualification Europe
Greece -
Belgium

Vor dem Landgericht Göttingen müssen sich ein Fahrlehrer und ein TÜV-Mitarbeiter verantworten. Sie sollen ausländischen Bundesliga-Stars unrechtmäßig Führerscheine beschafft haben.

Ein Fahrlehrer und ein TÜV-Mitarbeiter müssen sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Göttingen verantworten, weil sie angeblich mehreren ausländischen Bundesliga-Fußballern unrechtmäßig Führerscheine beschafft haben sollen.

Der 56 Jahre alte Fahrlehrer aus dem Landkreis Northeim ist wegen Bestechung in 14 sowie Urkundenfälschung in elf Fällen angeklagt. Dem mitangeklagten 42 Jahre alten Regionalleiter des TÜV-Nord wird Bestechlichkeit in zehn Fällen vorgeworfen.

Keine gültigen Führerscheine bei Diego, Dede und Marcelinho?

Gemeinsam mit einem Optiker, gegen den das Verfahren vorläufig eingestellt ist, sollen die beiden zahlreichen vorwiegend aus Südamerika stammenden Profis auf unzulässige Weise zu einem in Deutschland gültigen Führerschein verholfen haben.

Nach Informationen von "NDR 1 Niedersachsen" werden in den Gerichtsakten die Namen prominenter Bundesligaspieler wie Werder Bremens Diego, Borussia Dortmunds Dede oder des früheren Wolfsburgers Marcelinho genannt.

Führerschein gegen Zahlung erhalten?

Die betreffenden Spieler sollen gegen Zahlung von mehreren Tausend Euro Prüfbescheinigungen erhalten haben, ohne die nötigen vollständigen theoretischen und praktischen Prüfungen abgelegt zu haben.

Die Affäre war vor rund zwei Jahren aufgeflogen, nachdem der Fahrlehrer in mehreren Interviews davon berichtet hatte, Fußballern zu Führerscheinen verholfen zu haben.

Alle News rund um die Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung