Nicht alle Latten am Zaun

SID
Freitag, 09.01.2009 | 20:10 Uhr
Bastian Schweinsteiger und Martin Demichelis auf Spritztour. Man beachte das Nummernschild
© Getty
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Am siebten Tag in Dubai berichtet Thomas Gaber von Eishallen, Nummernschildern und allgemeiner Megalomanie. Trotz durchgedrehter Scheichs wird unser SPOX-Redakteur schließlich doch sentimental und gesteht seine Liebe zum einfachen Volk.

Maria Riesch war auch schon mal hier. Im Sommer 2006. Not for holiday, zum Training! Zum Stangentraining. Im Schnee. Nicht auf dem Stubaier, sondern auf dem Dubaier Gletscher.

Diese Stadt hat nämlich nicht nur die höchsten Häuser on earth, die größte Shopping-Mall on earth und einen der größten Flughafen on earth. Sie hat auch eine Skihalle. Einen Berg mit Wänden und Dach. Mei, wer's braucht...

Vielleicht findet ja hier in ein paar Jahren auch die Vierschanzen-Tournee statt. Mit Verlaub - diese Stadt hat sie nicht alle. Oberchief Scheich Muhammed bin Raschid Al Maktum kann vom Größenwahn nicht genug kriegen.

Der neue Trend: Nummernschilder

Er hat 16 Kinder, lässt die hypertrophsten und teuersten Gebäude der Welt errichten und holt alle Stars der Welt, ob Kultur, Sport oder sonstwas hierher, die mit Sicherheit nicht für 2 Mark 50 antanzen. Mei, wer's braucht...

Wer in Dubai was auf sich hält, kauft Nummernschilder. Die meisten Kisten fahren mit fünfstelligen Ziffern rum, wer vier, drei, zwei oder gar nur eine Ziffer hat, ist der Geilste. Nummernschilder sind das Prestigeobjekt schlechthin.

Irgendein Fuzzi hat mal fünf Millionen Euro gezahlt, damit er ein Nummernschild mit seiner Lieblingszahl 5 an seinen Ferrari basteln kann. Mei, wenn's schön macht...

Bekloppte Stadt, natürliche Menschen

Diese Stadt ist mir in den letzten sieben Tagen aber doch irgendwie ans Herz gewachsen. Das liegt an den Dubaiern, Dubaianern, Dubesen oder whatever - den Einwohnern von Dubai halt.

Ein unglaublich liebenswertes Volk. Die Stadt flippt aus, ihre Menschen sind natürlich geblieben. Hoffentlich bleibt's so. Dann komme ich wieder.

Im Januar 2010, wenn die Bayern wiederkommen. Vielleicht als amtierender Champions-League-Sieger. Dann wären sie die Größten. Passt ja zu Dubai.

FC Bayern: Der Winterfahrplan des Rekordmeisters

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung