SPOX-Tagebuch von Thomas Gaber

Mojito auf Wolke 7

SID
Mittwoch, 07.01.2009 | 23:52 Uhr
Die Emirates Towers sind zwei zusammengehörende Wolkenkratzer in Dubai
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Am fünften Tag des Trainingslagers in Dubai zieht SPOX-Reporter Thomas Gaber im Kampf gegen eine penetrante Knoblauch-Fahne alle Register, um Bayern-Keeper Michael Rensing nicht zu verschrecken. Anschließend geht's in luftige Höhen zum Cocktails schlürfen. Mit dabei: Ein spendabler Scheich...

Hätte ich doch bloß keinen Caesars Salad bestellt! Der Parmesan, die Chicken-Streifen und die Croutons waren ja wunderbar, aber dieses Brot...

Knoblauch-Pampe pur, dumm nur, dass ich's zu spät gemerkt habe und die Zehe schon in den Backenzähnen hing. Aus dem Mund zu muffeln ist an sich kein act, wenn man die nächsten Stunden niemanden küsst oder kommunikativ tätig wird.

Wenn man aber eine Stunde später einen Interview-Termin mit dem Torhüter des FC Bayern München hat, kann das ziemlich peinlich werden... Und mit einmal schnell Zähneputzen ist's auch nicht getan. Da braucht's schon noch zwei Packungen Wrigley's oder Fisherment's, egal ob Friends oder Feinds. Hab ich welche da? Natürlich nicht.

Extra-Minze gegen Extra-Gestank

An der Hotelrezeption komme ich auch keinen Schritt voran, also heißt meine letzte Hoffnung The Palace Old Town Hotel, die hübsche Hütte der Bayern. Da ist alles vom Feinsten und da gibt's sicher auch einen Wrigley's.

Im Old Town löchere ich die Angestellten so penetrant, dass ich ein ganzes Arsenal von Kaugummisorten vorgelegt bekomme. Der grüne da muss es sein, Extra-Minze gegen Extra-Gestank. Die Wirkung ist verblüffend. Michael Rensing plaudert eine halbe Stunde mit mir und rümpft kein einziges Mal die Nase.

Cocktail im Emirates Tower

Höchst erfreut über meinen Atemzustand verlasse ich das Old Town und fahr rüber zum Emirates Tower. Gerüchten zufolge soll es da eine Bar im 51. Stock geben mit herrlichem Blick über die Baustelle Dubai.

Drei Kollegen warten schon in der Lobby. Die Bar ist schnuckelig, es mieft ein bisschen nach kaltem Rauch, in Dubai darf drinnen noch fleißig gequarzt werden. Die adrette Bardame Kerstin, eine Nieder-Österreicherin, empfiehlt uns Mojito, angeblich der beste Cocktail in der Stadt.

Scheich Al Mojito in Geberlauner

Gesagt, bestellt. Der Abend verläuft erfolgreich. Ich habe nicht gestunken, sitze auf Wolke 7 (250 Meter über dem Erdboden) und trinke die beste Plörre in town. Auch meine Kollegen können sich nicht beklagen. Frank G. aus M. gräbt erfolgreich und ergattert Kerstins Handynummer.

Und Alex H., ebenfalls aus M., bandelt mit Scheich Al Mojito an, der angeblich Tourismuschief in Saudi-Arabien ist. Der Scheich zwirbelt sich den teuersten Schampus in die Zwiebel und lädt Alex H. nach Jeddah ein, wo die Bayern am Montag ein Testspiel absolvieren.

Um nach Saudi-Arabien zu kommen, braucht man ein Visum, das mehrere Wochen vorher beantragt werden muss. Aber nicht, wenn man Scheich Al Mojito kennt. "I'll give you visa, no problem." Vielleicht gibt's demnächst für Alex H. ja noch einen Ferrari. Oder ein Haus. Oder ein Schiff. Oder einen Flughafen. In Dubai geht alles. Da darf man zwischenzeitlich auch mal stinken.

 

FC Bayern: Der Winterfahrplan des Rekordmeisters

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung