Pantelic: Steht der Abschied bevor?

Von Philipp Dornhegge
Sonntag, 18.01.2009 | 13:42 Uhr
War es das für Marko Pantelic in Berlin? Für den Serben scheint die Zeit abgelaufen zu sein
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Während die Hertha in den kommenden Tagen das Gespräch mit Marko Pantelic suchen will, bastelt Dieter Hoeneß im Stillen weiter am Kader. Aus Spanien soll ein Abwehrspieler zur alten Dame wechseln.

Nachdem die Vertragsgespräche mit Marko Pantelic lange verschoben wurden, will sich Herthas Manager Dieter Hoeneß nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in der kommenden Woche mit Pantelic zusammensetzen, um die Situation des 30-Jährigen zu erörtern.

Aus finanziellen Gründen ist es der Hertha wohl nur möglich, entweder Pantelic oder Andrej Woronin zu halten. Da das beidseitige Interesse an einem Verbleib des von Liverpool ausgeliehenen Stürmers bekannt ist, scheinen die Zeichen bei Pantelic auf Abschied zu stehen.

"Der Abschied fällt mir schwer"

Der Serbe erklärte am Wochenende in der "Berliner Morgenpost": "Wenn Berlin entscheidet ein Angebot anzunehmen, dann werde ich mich dem nicht widersetzen können."

Verlässt Marko Pantelic die Hertha im Winter? Unterwegs top-informiert sein!

Und als wäre es schon beschlossene Sache: "Der Abschied fällt mir schwer." Die Hoffnung auf einen Verbleib in Berlin habe er aber noch nicht ganz aufgegeben, schließlich hänge sein Herz an der Hertha, so der Angreifer.

Einen würde Pantelic offenbar ganz sicher nicht vermissen. Über Trainer Lucien Favre sagt der Torjäger: "Ich verstehe, dass es schwierig ist, 25 Charaktere und Meinungen zu vereinen. Aber du musst deine Spieler akzeptieren. Du darfst sie nicht verändern wollen. Respekt ist die Basis von allem."

Kommt Guilherme?

Weitere Baustellen im Kader will Hoeneß mit Neuverpflichtungen schließen. Laut Berichten der "BZ" und der "Bild" steht die Hertha vor der Verpflichtung von Almerias Abwehrspieler Guilherme Oliveira.

Der 20-jährige Linksfuß kommt in der Primera Division nicht zum Zug und strebt einen Wechsel an. Hoeneß wollte das Interesse an dem Brasilianer aber noch nicht offiziell bestätigen.

Interview: Axel Kruse über Hertha BSC Berlin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung