Hoeneß will Toni Kroos nicht ziehen lassen

Von SPOX
Mittwoch, 26.11.2008 | 14:28 Uhr
Obwohl Toni Kroos bei Bayern kaum Einsatzzeit bekommt, will Uli Hoeneß ihn nicht ausleihen
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Auch gegen Bukarest saß Toni Kroos bei den Bayern einmal mehr nur auf der Bank. Uli Hoeneß will das 18-jährige Talent trotzdem vorerst nicht an einen anderen Klub ausleihen und führt dafür ganz pragmatische Gründe an.

Was wird aus Toni Kroos? Nachdem der Karlsruher SC und Hannover 96 bei den Bayern wegen eines möglichen Transfers vorgefühlt haben, stellte Uli Hoeneß klar, dass er das 18-jährige Talent vorerst nicht ausleihen will.

"Zu einem Abstiegskandidaten zu wechseln macht keinen Sinn, weil er einen Stil spielen müsste, den er bei uns nicht anwenden kann", sagte der Bayern-Manager gegenüber der "Sport Bild".

Hoeneß schließt Wechsel zu Konkurrenten aus

Auf der anderen Seite kommt laut Hoeneß auch ein Transfer zu einem Top-Klub für den U-21-Nationalspieler noch nicht in Frage.

"Für Kroos müssten wir ja einen Verein finden, der auch oben Ambitionen hat. Und das hieße, wir würden einen Klub verstärken, der gegen uns um die Meisterschaft spielt. Das wäre doch absurd."

Geht Toni Kroos nach Hannover?

Trotzdem bleibt Kroos auch bei Hannover 96 weiter ein Thema, wie 96-Sportdirektor Christian Hochstätter der Hannoverschen Zeitung "Neue Presse" sagte.

"Er ist ein interessanter Spieler. Aber wir haben noch nicht mit ihm gesprochen und wir sind auch nicht in der Situation, jetzt über neue Verpflichtungen zu reden. Wir konzentrieren uns auf Karlsruhe."

Auch Hannovers Manager Martin Kind schloss nicht aus, dass sich 96 in der Winterpause noch einmal auf dem Transfermarkt verstärkt: "Ich habe gesagt, dass ich niemals nie sage." Vielleicht kann Kind Hoeneß ja doch noch überzeugen.

Schafft Toni Kroos den Durchbruch? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung