Salihovic verlängert in Hoffenheim

SID
Dienstag, 04.11.2008 | 13:52 Uhr
Salihovic
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Sejad Salihovic verlängert.

Der 23 Jahre alte bosnische Nationalspieler unterschrieb beim Aufsteiger, der nach elf Spieltagen die Tabelle mit 25 Punkten anführt, einen neuen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2012. Das gab der Klub in einer Pressemitteilung am Dienstag bekannt.

Vom Regionalligist zum Tabellenführer

"Sejad hat sich von der Regionalliga bis in die Bundesliga kontinuierlich weiterentwickelt und ist aus unserer Mannschaft mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Ich freue mich sehr, dass wir diesen Weg gemeinsam weitergehen", sagte Manager Jan Schindelmeiser nach dem erfolgreichen Vertragsabschluss.

Salihovic wechselte im Juni 2006 von Hertha BSC Berlin zum damaligen Regionalligisten Hoffenheim und absolvierte in dieser Zeit 57 Spiele in der Regional- und 2. Liga (16 Tore).

In der laufenden Saison spielte Salihovic in allen elf Begegnungen und war bereits vier Mal erfolgreich. Zusätzlich gelang ihm 2007 der Sprung in die bosnische Nationalmannschaft, für die er bislang sieben Mal zum Einsatz kam.

Alle Infos zu Hoffenheim finden Sie hier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung