Hecking hofft auf Fahrenhorst und Eggimann

SID
Mittwoch, 05.11.2008 | 17:34 Uhr
Hecking, Hannover 96
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Vor dem Punktspiel am kommenden Freitag beim 1. FC Köln (ab 20.15 Uhr im SPOX-TICKER) hat sich die Personalsituation beim Bundesligisten Hannover 96 entspannt.

Trainer Dieter Hecking kann gegen den Aufsteiger wohl wieder auf die zuletzt angeschlagenen Innenverteidiger Frank Fahrenhorst und Mario Eggimann zurückgreifen. Fraglich ist hingegen der Einsatz von Mittelfeldspieler Altin Lala (Rückenprobleme).

Neben Nationaltorhüter Robert Enke (Kahnbeinbruch), den Abwehrspielern Valerien Ismael (Knochenödem im Knie) und Michael Tarnat (Aufbautraining) sowie Mittelfeldspieler Jan Rosenthal (Muskelfaserriss) werden den Hannoveranern allerdings wohl auch Spielmacher Arnold Bruggink (Wadenprobleme) und Innenverteidiger Vinicius (muskuläre Probleme) weiterhin fehlen.

Der 12. Spieltag der Bundesliga auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung