Hoeneß: "Mit Cicero passt alles"

Von SPOX
Montag, 17.11.2008 | 12:05 Uhr
Laut Dieter Hoeneß soll Cicero auch weiter für die Berliner auf Torejagd gehen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hertha-Manager Dieter Hoeneß ist regelrecht begeistert von Cicero, der bis 2010 von Fluminense Rio de Janeiro ausgeliehen wurde.

So begeistert, dass er ihn am liebsten gar nicht mehr hergeben möchte: "Er erfüllt unsere Erwartungen früher als gedacht. Er marschiert, er macht Tore. Es passt alles."

Da Hertha eine Kaufoption für vier weitere Jahre hält, gibt es für den Manager Nichts zu überlegen: "Wir werden die Option ziehen und ihn kaufen," so Hoeneß gegenüber dem "Kicker". Als Ablöse sind weniger als vier Millionen Euro im Gespräch.

In Sachen Toni Kroos gab es allerdings schlechte Nachrichten für Hoeneß. Sein Bruder Uli teilte ihm mit, dass der FC Bayern das Talent behalten will.

Der Kader von Hertha BSC Berlin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung