Vertrag läuft aus

Halb Europa jagt Schweinsteiger

Von SPOX
Dienstag, 25.11.2008 | 09:36 Uhr
Bastian Schweinsteigers Vertrag beim FC Bayern läuft am Saisonende aus
© Getty
Advertisement
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

Bastian Schweinsteiger ist derzeit begehrt wie kaum ein anderer Bayern-Profi. Neben Real Madrid und Juventus Turin sollen nun auch zwei englische Klubs am 24-Jährigen interessiert sein. Der FC Bayern will Schweini allerdings mit allen Mitteln halten.

Mit seiner Aussage, den FC Bayern München in der Winterpause verlassen zu wollen, hat sich Lukas Podolski quasi selbst auf die Transferliste gesetzt und interessierte Verein aufgefordert, sich um ihn zu bemühen.

Trotz Podolskis Wechselwunsch ist der 23-Jährige derzeit nicht der begehrteste Bayern-Profi. Das ist aktuell Bastian Schweinsteiger. Der Nationalspieler, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, steht offenbar bei mehreren europäischen Top-Klubs ganz oben auf der Wunschliste.

Arsenal und Liverpool interessiert

Mitte der Woche kommt Real Madrid zu Gesprächen nach München, Juventus Turin hat sein Angebot schon fertig und wartet nur darauf, es am 1. Januar auch offiziell abgeben zu dürfen. Nun haben laut "Bild" auch der FC Arsenal und der FC Liverpool ihr Interesse signalisiert.

Der Rekordmeister allerdings will Schweinsteiger mit aller Macht halten. "Bastian gehört zum FC Bayern. Er ist hier groß geworden. Wir werden um ihn kämpfen und bis an die Grenze des Machbaren gehen, um ihn zu halten. Jedoch nicht darüber hinaus", so Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge in "Bild".

Reicht Bayerns Angebot?

Ob das Machbare allerdings genug ist, weiß Rummenigge nicht: "Wir haben bei weitem nicht die finanziellen Mittel aus der TV-Vermarktung wie zum Beispiel Real Madrid, die 160 Millionen Euro aus der Eigenvermarktung kriegen."

Der Bayern-Boss hat sich allerdings damit arrangiert, dass zahlreiche Klubs derzeit um Schweinsteiger buhlen: "Uns ist klar, dass das Interesse an einem ablösefreien deutschen Nationalspieler sehr groß ist. Wir können nicht verhindern, dass es Gespräche gibt."

Schweinsteigers Karriere im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung