Schalke an van Bommel interessiert?

Von SPOX
Sonntag, 09.11.2008 | 12:23 Uhr
Mark van Bommel wechselte 2006 für 6 Millionen Euro vom FC Barcelona zum FC Bayern München
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bayern-Kapitän Mark van Bommel im Dress des FC Schalke? Klingt gewöhnungsbedürftig, doch genau dieses Transfergerücht strickt die "Bild am Sonntag". Fakt ist: Van Bommels Vertrag läuft in München am Saisonende aus.

"Wir setzen uns Ende November, Anfang Dezember zusammen, analysieren die Situation und schauen dann, was weiter passiert", sagt van Bommel zur derzeitigen Situation. Der 31-Jährige ist bei den Bayern längst nicht mehr unumstritten, durchaus möglich, dass sein Vertrag nicht verlängert wird.

Laut "Bild am Sonntag" soll Schalke-Trainer Fred Rutten bereits Interesse signalisiert hatten. Der 45-Jährige steht angeblich in regelmäßigem Kontakt mit seinem Landsmann. Die beiden kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim PSV Eindhoven: Van Bommel spielte dort von 1999 bis 2005. Zwischen 2002 und 2005 war Rutten dort Co-Trainer.

"Ich kenne Mark sehr gut", räumt der Schalke-Coach auch ein, zu einem möglichen Wechsel aber antwortet er nur sehr ausweichend.

"Dazu muss ich mir die Antwort überlegen", zitiert ihn die BamS - was auch immer das bedeuten soll.

Müller: "Van Bommel stand bei uns auf dem Zettel"

Immerhin hatten die Schalker vor vier Jahren schon einmal Interesse an einer Verpflichtung van Bommels, damals scheiterte der Transfer jedoch an der Ablösesumme.

"Van Bommel stand vor einiger Zeit bei uns auf dem Zettel", räumt Manager Andreas Müller zwar ein, will von einem erneuten Angebot aber nichts wissen, denn: "Er ist inzwischen über 30 und keiner, mit dem du die Zukunft planen kannst."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung