Knieverletzung bei Pardo

Von SPOX
Mittwoch, 10.09.2008 | 15:05 Uhr
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der VfB Stuttgart muss zwei bis drei Wochen auf Pavel Pardo verzichten.

Der Mittelfeldspieler erlitt im WM-Qualifikationsspiel gegen Jamaika einen inkompletten Innenbandriss im Knie. Das ergab eine eingehende Untersuchung am Mittwoch in Stuttgart.

Pardo wird dem VfB damit am Samstag im Baden-Württemberg-Derby gegen Hoffenheim (15.30 Uhr im SPOX-TICKER und bei Premiere) fehlen.

Auch Marica fraglich

Ebenfalls fraglich ist der Einsatz von Ciprian Marica. Der Rumäne kehrte ebenfalls vorzeitig von der Nationalmannschaft nach Stuttgart zurück.

Der Stürmer laboriert an einer Oberschenkelprellung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung