Montag, 15.09.2008

Bundesliga

Obasi muss operiert werden

Nach der Olympia-Teilnahme wird Chinedu Obasi 1899 Hoffenheim wohl ein weiteres Mal fehlen.

Bundesliga, Fussball, Hoffenheim, Olympia, Nigeria, Obasi
© DPA

Der Stürmer zog sich vergangenen Dienstag einen Riss der linken Daumensehne an und lief im Spiel gegen den VfB Stuttgart (0:0) mit einer Manschette auf.

"Um eine Operation kommt er aber nicht herum", ließ Manager Jan Schindelmeiser jedoch wissen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

OP während Länderspielpause

Diese soll nach der Partie gegen Eintracht Frankfurt am 7. Spieltag (4.10.) bei Prof. Dr. Germann, Spezialist für Handchirurgie, über die Bühne gehen.

Direkt danach geht die Bundesliga in eine weitere Länderspielpause.

Bis zur OP kann der Nigerianer aber ohne Einschränkung trainieren und spielen.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Bayern München ist zum 5. Mal in Folge Meister

Reaktionen zum FCB-Titel: "Ich fühle mich als Teil der Familie"

Adam Ljajic soll unter anderem bei Dortmund auf dem zettel stehen

Medien: BVB an Turins Ljajic interessiert

Mario Gomez kommentiert Klassenunterschied zwischen Wolfsburg und Bayern

Gomez: "Das war wie Männerfußball gegen Jugendfußball"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.