Bundesliga

Zidan fällt rund vier Wochen aus

Von SPOX
Montag, 22.09.2008 | 11:19 Uhr
Zidan, Dortmund, BVB
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach den beiden Pleiten gegen Udinese im UEFA-Cup und in der Liga gegen Hoffenheim, erreichte Borussia Dortmund die nächste schlechte Nachricht. Mohamed Zidan fällt für rund vier Wochen aus.

Der Ägypter zog sich gegen die Italiener einen Muskelteilabriss im Bauchbereich und einen Bluterguss am Hüftgelenk zu.

Im selben Spiel verletzte sich auch Mats Hummels. Der 19-jährige Verteidiger erlitt Teilrisse des Syndesmose- und des Außenbandes im linken Sprunggelenk. Er wird dem Team von Jürgen Klopp drei Wochen fehlen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung