Bundesliga

Boulahrouz fällt mit Muskelfaserriss aus

SID
Montag, 29.09.2008 | 09:36 Uhr
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der VfB Stuttgart muss mindestens zwei Wochen auf Abwehrspieler Khalid Boulahrouz verzichten.

Der Niederländer zog sich bei der 0:3-Niederlage der Schwaben bei Borussia Dortmund am Samstag nach Angaben des Vereins einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Boulahrouz werde dem Team von Trainer Armin Veh daher frühestens nach der Länderspiel-Pause im Oktober wieder zur Verfügung stehen.

Damit fehlt der 26-Jährige den Stuttgartern sowohl im UEFA-Pokal-Rückspiel gegen Cherno More Warna am Donnerstag als auch im Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen zwei Tage später.

Der komplette Kader des VfB Stuttgart

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung