Reichert zurückgetreten

Scheel neues HSV-Führungsmitglied

SID
Montag, 08.09.2008 | 21:41 Uhr
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Der Hamburger SV hat ein neues Mitglied in seiner Führungscrew. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins im Hamburger Elysee-Hotel ist Oliver Scheel zum Mitglied des vierköpfigen Vorstandes gewählt worden.

Der 42 Jahre alte Hamburger Rechtsanwalt, der seit sechs Jahren die Abteilung Fördernde Mitglieder/Supporters leitet, erhielt 540 Stimmen der 632 anwesenden Mitglieder. Scheel ist Nachfolger von Christian Reichert, der im Mai seinen Rücktritt zum 30. September erklärt hatte.

Grundvertrauen nicht mehr da

Reichert, dessen Vertrag ursprünglich erst 2010 enden sollte, hatte mit seinem Rückzug die Arbeitsweise im Vorstand angeprangert.

"Das Grundvertrauen ist nicht mehr da. Die Zusammenarbeit mit Clubchef Bernd Hoffmann hat nicht so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe. Die Vertrauensbasis war von beiden Seiten nicht mehr gegeben", lautete vor dreieinhalb Monaten seine Begründung für den Rücktritt.

Neben Vorstandschef Hoffmann gehören Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer und die für Kommunikation zuständige Katja Kraus zum Führungsgremium des Bundesligisten.

Vereinszentrum als Mitgliedertreffpunkt

Scheel ist im HSV-Vorstand für Mitgliederbelange zuständig. "Eure Rechte und unsere Vereinsstrukturen werde ich sichern und ausbauen", sagte Scheel, der sich als Anwalt der Mitglieder im Verein versteht.

Im Gegensatz zu Vorstandschef Hoffmann, der eine Ausgliederung der Profi-Abteilung aus dem Verein befürwortet und damit die Grundlagen für eine spätere Umwandlung in eine Kapitalgesellschaft schaffen möchte, plädiert Scheel für die Beibehaltung der bisherigen Rechtsform als eingetragener Verein.

Zudem will er sich für die Schaffung eines Vereinszentrums einsetzen, das als Treffpunkt für die Mitglieder dienen soll.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung