Dienstag, 09.09.2008

Bundesliga

S04-Torhüter Fährmann vor Debüt

Wegen der Verletzungs-Misere bei den Torhütern des FC Schalke 04 steht der 19 Jahre alte Ralf Fährmann im Revier-Derby bei Borussia Dortmund (Sa., 15.30 Uhr im SPOX-TICKER) vor seinem Debüt in der Bundesliga.

Fährmann, Debüt, Schalke 04, Bundesliga
© Getty

Der U 21-Nationalkeeper (zum Steckbrief) wird als Nummer drei der Gelsenkirchener hinter Manuel Neuer und Mathias Schober zu seinem Premieren-Einsatz kommen.

Fährmann bestritt in dieser Spielzeit bislang zwei Einsätze im Regionalliga-Team der Schalker. Auf der Ersatzbank wird der ebenfalls 19-jährige Mohamed Amsif sitzen.

Keine weitere Verpflichtung geplant

Ein Schalke-Sprecher erklärte, dass die Verpflichtung eines vertragslosen Torhüters nicht infrage komme. Stammkeeper Neuer hatte sich in der Vorbereitung auf die neue Saison einen Mittelfußbruch zugezogen. Für ihn käme ein Einsatz gegen Dortmund noch zu früh.

Der 32 Jahre alte Schober fällt wegen eines Muskelfaserrisses mittelfristig aus. Er hatte nach dem Ausfall Neuers alle sechs Pflichtspiele der "Königsblauen" in dieser Saison bestritten. Neuer, der sich die Verletzung Anfang Juli zugezogen hatte, nahm erst in der vergangenen Woche wieder ein leichtes Training auf.

Zum Kader von Schalke 04

Das könnte Sie auch interessieren
Yuya Osako fällt verletzt aus

Köln in der englischen Woche ohne Osako

Heribert Bruchhagen

Bruchhagen: "HSV nicht wie der SC Freiburg"

Julian Weigl ist wohl fit fürs Derby

Weigl wohl fit für Derby gegen Schalke


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.