Donnerstag, 18.09.2008

Schalke-Keeper auf dem Weg der Besserung

Neuer wieder im Team-Training

Erstmals nach seinem in der Saison-Vorbereitung erlittenen Mittelfußbruch hat Torhüter Manuel Neuer wieder mit der Mannschaft des FC Schalke 04 trainiert. Das gab der Verein bekannt.

Bundesliga, Fussball, Schalke, Neuer
© DPA

"Es ist schön, endlich wieder mit den Kollegen trainieren zu können", wird der 22 Jahre alte Neuer auf der Internet-Seite der Gelsenkirchener zitiert. Die Übungseinheit habe Neuer ohne größere Probleme absolviert, hieß es.

Ob Neuer schon für das Erstligaspiel gegen Eintracht Frankfurt (Sa., 15.30 Uhr im SPOX-TICKER) wieder zur Verfügung steht, konnte er noch nicht sagen.

Einsatz gegen Frankfurt ungewiss 

Dies sei angesichts der guten Leistungen seiner Stellvertreter Mathias Schober und Ralf Fährmann in den vergangenen Wochen auch nicht so entscheidend, meinte Neuer.

Schober hatte Neuer in den ersten drei Bundesliga-Partien dieser Saison vertreten und war beim 3:3 in Dortmund wegen einer Verletzung durch den 19 Jahre alten Fährmann ersetzt worden. Der U 21-Nationaltorhüter bestritt auch das UEFA- Cup-Spiel der Schalker bei Apoel Nikosia (4:1).


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.