Donnerstag, 25.09.2008

Bundesliga

Rangnick kritisiert Keeper Özcan

Trainer Ralf Rangnick hat nach dem Pokal-Aus von 1899 Hoffenheim erstmals öffentlich seinen Torhüter Ramazan Özcan kritisiert. "Ein Torwart darf auch mal die Hände nehmen", sagte der 50-Jährige über den Österreicher.

Bundesliga, 1899 Hoffenheim, Özcan
© Getty

Özcan hatte bei der 1:3-Niederlage beim Zweitliga-Spitzenreiter SC Freiburg zwar zwei Elfmetertore bekommen, ansonsten aber bei der Strafraumbeherrschung ein schlechtes Bild abgegeben.

Rangnick forderte den 24 Jahre alten Keeper, der in der vergangenen Winterpause von Red Bull Salzburg gekommen war, auf, bei Flanken "hin- und wieder mal rauszukommen". Bei der Nachbereitung der Begegnung sei "konstruktive Kritik" an Özcan geübt worden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Guido Burgstaller erzielte gegen Bayer Leverkusen seinen dritten Bundesliga-Doppelpack

Schalke fertigt desolate Werkself ab

Hakan Calhanoglu ist seit Februar gesperrt

Calhanoglu: "Interesse anderer Klubs, aber ..."

Marc Bartra hat sich zurückgemeldet

17 Tage nach Anschlag: Bartra zurück auf dem Trainingsplatz


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.