Hill will Recherchen veröffentlichen

SID
Dienstag, 02.09.2008 | 12:28 Uhr
Declan Hill
© Getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Der kanadische Buchautor Declan Hill will im Zusammenhang mit den neuen Manipulationsvorwürfen im Fußball Gesprächsaufnahmen seiner Recherchen veröffentlichen.

Innerhalb von 24 Stunden werde er Tonbandaufnahmen von Gesprächen mit dem Ghanaer Ex-Profi Abukari Damba ins Internet stellen, sagte Hill in der ARD-Sendung "Beckmann".

Ghanas früherer U-17-Trainer soll laut Hill Kontakte zur asiatischen Wettmafia gehabt haben. "Das kann ich mit Fotos beweisen, und das kann ich mit Tonbandaufnahmen beweisen", sagte Hill.

Hill hat nach eigenen Aussagen insgesamt vier Gespräche mit Damba geführt, in denen ihm Ghanas Ex-Nationaltorwart seine Beziehung zur Wettszene bestätigt habe.

Damba bestreitet Vorwürfe

Laut Hill soll Damba bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 am angeblichen Bestechungsversuch von ghanaischen Nationalspielern im Vorfeld des Achtelfinalspieles gegen Brasilien (0:3) beteiligt gewesen sein. Damba bestreitet die Vorwürfe und hat sie als "Lüge" und "absolut haltlos" bezeichnet.

Hill spricht in seinem Buch, in dem es um illegale Praktiken bei Fußball-Wetten in Asien geht, von insgesamt vier Spielen bei der WM in Deutschland, für die ein asiatischer Wettpate die Endstände vorausgesagt haben soll.

Bei den mutmaßlich manipulierten Partien soll es sich laut Aussagen von Hills Gesprächspartnern um die Spiele Ghana gegen Italien (0:2), England gegen Ecuador (1:0) und Ukraine gegen Italien (0:3) handeln.

Dundee lehnte ab

Unter Manipulationsverdacht stehen nach Recherchen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" auch das Bundesligaspiel Hannover 96 gegen 1. FC Kaiserslautern am 26. November 2005 (5:1) und das Zweitligaspiel Karlsruher SC gegen die Sportfreunde Siegen am 7. August 2005 (2:0).

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat inzwischen Kontakt mit der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main aufgenommen. Der ehemalige KSC-Profi Sean Dundee hat indes in der ARD-Magazin "Fakt" bestätigt, dass er im Sommer 2005 für Spielmanipulationen angeworben werden sollte. Er habe jedoch abgelehnt.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung