Montag, 22.09.2008

Bundesliga

Drei Spiele Sperre für Frankfurts Chris

Eintracht Frankfurts Defensivspieler Chris ist am Montag vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen einer Tätlichkeit für drei Bundesligaspiele gesperrt worden.

Chris, Fandel, Rote Karte, Frankfurt, Schalke
© Getty

Der Brasilianer (zum Steckbrief) war in der Bundesliga-Partie der Hessen beim FC Schalke 04 (0:1) nach einem Ellbogenschlag gegen Nationalspieler Heiko Westermann des Feldes verwiesen worden.

Gegen das Urteil des Einzelrichters kann innerhalb von 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

Alle Infos zu Eintracht Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Ingolstadt steht auf dem vorletzten Tabellenplatz

Gärtner: "Eindruck, dass wir wiederholt benachteiligt wurden"

Andries Jonker übernimmt den VfL Wolfsburg

Jonker: Van Gaals Schattenmann muss ein "kleines Problem" lösen

Mario Götze fällt vorerst aus

BVB: Mario Götze leidet an einer Stoffwechselstörung


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.