Donnerstag, 18.09.2008

Verteidiger fällt aus

Bochum in Cottbus erneut ohne Concha

Marcel Koller, Trainer des VfL Bochum, kann im Spiel beim Tabellenletzten Energie Cottbus erneut nicht auf Verteidiger Matias Concha zurückgreifen.

Bundesliga, Fussball, Bochum, Matias Concha
© Getty

Der Schwede hat einen Bluterguss im Knie und muss zwei Wochen pausieren. Das kündigte Koller an. Für Concha wird abermals der Franzose Marc Pfertzel eingesetzt. Beim VfL fallen Ersatzkeeper Rene Renno (Bänderriss) und Joel Epalle aus, für den ein Einsatz nach seiner Zehenverletzung zu früh käme.

Vahid Hashemian hat seine muskulären Probleme auskuriert. Anthar Yahia, der zu Wochenbeginn leicht erkrankt war, steht ebenfalls wieder bereit. Stürmer Stanislav Sestak soll trotz seiner Knieprobleme zur Verfügung stehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Valerien Ismaels Zeit beim VfL Wolfsburg ist abgelaufen

Bestätigt: Wolfsburg trennt sich von Ismael

Streck dich! Sebastian Rudy und Hoffenheim lieferten sich mit Schalke einen harten Kampf

Rudy bricht die Schalker Mauertaktik

Lars Stindls Hand sorgte nach dem 2:0-Sieg von Gladbach in Ingolstadt für Diskussionen

Stindl: "Nicht ganz astrein, aber kein Regelverstoß"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.