Vertrag läuft aus

Fährmann vor dem Absprung?

Von SPOX
Dienstag, 30.09.2008 | 11:44 Uhr
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien

Bei Schalkes 0:1-Niederlage am Freitag beim 1. FC Köln hieß der einzige Gewinner Ralf Fährmann. Der junge Keeper verhinderte mit mehreren Paraden eine höhere Niederlage seiner Elf und knüpfte damit nahtlos an seine guten Leistungen der letzten Spiele an. Weil Fährmanns Vertrag ausläuft, stehen die Schalker jetzt aber vor einem Problem.

Seit den Verletzungen von Stammkeeper Manuel Neuer und dessen Ersatz Mathias Schober stand der gebürtige Chemnitzer in insgesamt fünf Partien im Schalker Kasten und spielte sich dabei ins Bundesliga-Rampenlicht.

Nach der Rückkehr der etatmäßigen Nummer 1 muss Fährmann trotz guter Leistungen jetzt aber wieder auf die Bank - eine unbefriedigende Situation.

Fährmannn kann ablösefrei wechseln

Aber: Fährmanns Vertrag bei Schalke läuft im nächsten Jahr aus und der 20-Jährige könnte dann ablösefrei wechseln. Verständlicherweise wollen die Knappen das Talent natürlich nicht so einfach gehen lassen.

S04-Manager Andreas Müller hat daher schon eine Lösung für das Luxus-Problem im Schalker Tor parat. "Wir wollen mit Ralf verlängern. Damit er Spielpraxis bekommt, könnten wir ihn dann ausleihen", sagte Müller der "Bild".

Schon im Sommer wäre Fährmann fast beim FC St. Pauli gelandet. Die Hanseaten machten allerdings im letzten Moment einen Rückzieher und entschieden sich für Routinier Mathias Hain (35).

Duisburg und Hoffenheim interessiert?

Nach den guten Leistungen von Fährmann in Liga, UEFA-Cup und Pokal sollen jetzt angeblich der MSV Duisburg und 1899 Hoffenheim die Fühler nach dem Schalker Keeper ausgestreckt haben.

Fährmanns Berater Dirk Lips wollte unterdessen nicht komplett ausschließen, dass Fährmann demnächst an einen anderen Verein ausgeliehen werden könnte.

"Wir reden nicht mit anderen Klubs, bevor wir nicht mit Schalke gesprochen haben. Das Modell Verlängern und dann Ausleihen ist aber nicht ausgeschlossen", sagte er der "Bild".

Alle Daten und Fakten zum FC Schalke 04 auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung