Nationalspieler auf der Wunschliste

Stuttgart will Marin

Von SPOX
Dienstag, 30.09.2008 | 11:17 Uhr
Marin, Gladbach
© Getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Offensive Mittelfeldspieler hat der VfB Stuttgart ja eigentlich genug. Yildiray Bastürk zum Beispiel, oder auch Jan Simak und Martin Lanig.

Thomas Hitzlsperger, Roberto Hilbert und Sami Khedira können ebenfalls auf den Halbpositionen in der Mittelfeldraute der Schwaben spielen.

Eine große Auswahl eigentlich, die Trainer Armin Veh da hat. Doch offenbar ist diese Auswahl dem VfB-Coach noch nicht groß genug. Denn laut "Stuttgarter Zeitung" steht Gladbachs Marko Marin auf der Wunschliste der Schwaben ganz oben.

Wechsel im Sommer fast sicher

Demnach planen Veh und Manager Horst Heldt bereits für die kommende Saison und haben dabei ein Auge auf den Nationalspieler geworfen.

Zudem berichtet dass Blatt, dass aus Kreisen der Borussia zu hören sei, dass Marin Gladbach im Sommer mit großer Sicherheit verlassen wird. Dem 19-Jährigen wird ein angespanntes Verhältnis zu Trainer Jos Luhukay nachgesagt.

Zuletzt saß Marin gegen den Hamburger SV (0:1) nur auf der Bank und erklärte hinterher: "Das hat mich schon überrascht." Marins Vertrag bei den Fohlen läuft noch bis 2010 und gilt auch für die zweite Liga. Der VfB müsste wohl rund sechs Millionen Euro Ablöse bezahlen.

Alle Infos zu Marko Marin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung