Oliver Kahns Abschiedsspiel

Der Titan geht - die Legende bleibt

Von SPOX
Dienstag, 02.09.2008 | 22:06 Uhr
Gänsehaut-Atmosphäre in der Allianz Arena
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Blackburn -
Burnley
League Cup
Live
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Oliver Kahn rang um Worte . "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Das war das Größte, was ich in meiner Karriere erlebt habe - und das zum Abschluss. Das war heute der Gipfel für mich. Hut ab", sagte Kahn nach seiner Auswechslung in der 75. Minute seines Abschiedsspiels in München.

69.000 Zuschauern feierten den Titan mit minutenlangen "Olli, Olli"-Sprechchören. Castingshow-Gewinner Paul Potts schmetterte "Time to say Goodbye". Ergreifende Szenen.

Auf einem Transparent steht: "Der Titan geht - die Legende bleibt". Bayern München und die deutsche Nationalmannschaft trennen sich nach Toren von Piotr Trochowski (33.) und Miroslav Klose (51.) 1:1. 

Kahns emotionaler Abschied im SPOX-Spielfilm zum Nachlesen

22.16 Uhr: Joachim Löw: "Heute standen der Spaß und die Emotionen im Vordergrund. Das war ein ergebnisunorientiertes Spiel. Das war ein klasse Abschied für Oliver. Das hat er verdient."

22.15 Uhr: Jürgen Klinsmann: "Er ist einer der herausragenden Sportler und Athleten, die den Fußball mitgeprägt haben."

22.03 Uhr: Winke, winke! Oliver Kahn schreitet ein letztes Mal als Spieler den Kabinengang entlang. Das war's. Über ein Jahrzehnt Olli Kahn, Titan und Kung Fu Kahn sind Geschichte. Verdammt schade! Olli, mach's gut!

22.00 Uhr: Olli befreit sich vom talkenden Kerner und tritt nochmal vor seine Fans. Jetzt prügeln sich drei Jungs um sein Trikot, das er gerade mit viel Schwung ins Publikum geschleudert hat. Standing Ovations für den Titan.

Abpfiff: Es ist vorbei. Ein denkwürdiger Abend geht zu Ende. Eine Bilderbuchkarriere ist vorrüber. Die große Abschiedspartie ist aber sicherlich noch nicht vorbei.

89.: Timo Heinze und Oliver Stierle aus der zweiten Mannschaft des FC Bayern sind eingewechselt worden, erleben gerade das Highlight ihrer bisherigen Karriere.

87.: Während das Spiel weiterläuft, zieht Kahn zum letzten Mal seine Schuhe aus. 

76.: Er geht auf und ab in der Kabine, nippt am Pastikbecher voll Wasser und sagt: "So, das war's jetzt."

76.: Er tut es wirklich. Mit der Fahne und dem Schal unter dem Arm verschwindet er in den Katakomben, begleitet von "Ooooooliii Oooooollliiiiii Ooooooollliiiii!" Rufen! Sehr beeindruckende Szenerie.

76.: Komm Olli, wein doch mal. Potts ist fertig, die Fans trauern, weinen und feiern zugleich. Bewegende Momente hier in München. Jetzt hält Olli seine Abschiedsrede."Danke schön. Das ist das absolute Highlight in meiner Karriere." Nette Worte vom Titan.

76.: Paul Potts singt dem Titan "Time to say Goodbye". Ein würdiger Abschied für einen, wenn nicht sogar den besten Torwart aller Zeiten. 17 Titel hat er geholt. 17! Achtmal deutscher Meister, sechsmal Pokalsieger, einmal UEFA-Cup Sieger, einmal Champions-League-Sieger und einmal Weltpokalsieger.

76.: Und Merk unterbricht die Begegnung, die Lcihter gehen aus: Servus Olli! Keiner sitzt mehr, das Ende einer Ära ist gekommen. Die Zuschauer feiern ihren Helden! Tolle Momente.

75.: 60, 59, 58...Die letze Gelegenheit, Olli nochmal im Trikot zu erleben. Da war er, der letzte Ballkontakt.

74.: Eine nur noch...

73.: Noch zwei Minuten! Hütet euch, dem Olli jetzt noch einen einzuschänken! 

72.: Drei läppische Minuten, und der Titan zieht von Dannen.

71.: Nur noch vier. Oh oh!

70.: Noch fünf. Olli, jetzt wird's aber Zeit. Ab nach vorne und scoren.

69.: Noch sechs Minütchen, dann ist es soweit. Sein Nachfolger macht sich schonmal warm.

68.: Noch sieben, "der Countdown läuft Baby!" rappt Funky Pee vor sich hin

67.: Noch acht.

66.: Frech, der kleine Basti. Schießt der einfach mal den Olli an und lacht dann auch noch.Nur noch neun.

65.: Der Countdown läuft! Noch zehn Minuten, dann geht der Titan. Und es wird krachen!

64.: "Das war doch kein Abseits! Bist du blind oder was!?!" Sauber, der Prinz hat Bock auf Tore schießen. Hätte man sich die Schiris heute nicht mal schenken können?

61.: Ach, der Hinkel ist ja auch schon drin. Tolles Comeback, bisher noch gar nicht aufgefallen.

59.: Bei Pander hat man auch das Gefühl, dass der sich jeden Tag ein neues Tattoo stechen lässt. Der Funky Pee!

57.: Und jetzt Poldi selbst, schöner Schuss, aber Megaparade vom schönen Wiese. Respekt!

56.: Klose hat jetzt richtig Bock bekommen. Nach schönem Pass vom Nörgelprinz haut er das Ding aber freistehend vor Wiese über den Kasten.

52.: Derweil gibt Kochweltmeister Kerner Autogramme. Ohne Worte.

51.: Tor für Bayern München! Miro macht das Ding! Geiler Ball von Oddo auf das Sorgenkind des FC Bayern, genau auf den Schuh gezirkelt. Klasse Teil!

46.: Weiter geht's! Poldi testet gleich mal den eingewechselten Wiese.Der Mann mit der Frisur,Kuranyi, ist jetzt übrigens auch im Spiel.

21.10 Uhr: Es wurden wieder Promis gesichtet: Die Queen of Ice, Kathi Witt, und Ole Bischoff, unser Judo-Olympiasieger aus Peking.

21.06 Uhr: Die Prinzen singen ihren Kahn-Song, einer hat das Duff-Bier-Shirt von den Simpsons an. Komischer Vogel.

21:03 Uhr: Zehn Jungs sind gegen Kahn aus 16 Metern angetreten. Fünf haben getroffen, fünf verschossen. 500.000 Euro für die jungen Kicker, 500.000 Euro für Ollis Kampagne "Ich schaff's!".

Halbzeit: So. Jetzt gibt's Geld zu gewinnen. Elfmeterschießen für den guten Zweck oder das private Portemonnaie.

44.: Pah! Marin schießt, aber Kahn ist blitzschnell unten und packt zu! Wieso tritt dieser Mann eigentlich ab? Na weil er doch keine kurzen Hosen mehr tragen will, außer vielleicht im Garten.

43.: Breno und Gomez liefern sich einen kleinen Privatkampf. Der Brasilianer will sich empfehlen, Gomez ja irgendwie auch, für wen auch immer.

41.: Ballack sitzt in der Seniorenlounge. Um ihn herum sind alle schon grau, oder eben eingefärbt. Der Rudi, Ede Steuber oder auch Mayer-Vorfelder. Armer Michi.

38.: Oddo macht einen guten Eindruck. Präzise Flanken, tolle Pässe, scheint gut zu sein, Tonis neuer Busenfreund.

37.: Vielleicht gibt es ja heute noch eine Beißattacke, oder nochmal den spektakulären Kung-Fu-Tritt.

33.: Tor für Deutschland! Wenn's der Gegner nicht hinbekommt, macht ihn eben Breno rein, ins eigene Tor versteht sich. Aber der Olli nimmt's gelassen. 1:0 Deutschland.

32.: Klose hockt auf der Bank, den Mund weit offen. Verblüffend, was sich da so vor ihm abspielt. Klose über Kahn: "Olli, es wär schön, wenn du bis zum achtzehnten Loch mal mehr als vier Worte sagen würdest."

31.: Laola für den Titan. Das Gegurke auf dem Platz tut der Stimmung im Stadion keinen Abbruch. Die Fans feiern sich selbst...und natürlich ihren Olli.

29.: Uuuui!!! Strammer Schuss von Sosa, circa zehn Meter neben die Hütte.

26.: Lachhaft! Der Freistoß von Trochowski ist ja ein Geschenk für Olli!

24.: Zum wegschmeißen. Kahn sagt Schweini, dass er mit der Ecke noch warten soll, bis sich alle sortiert haben, obwohl der im anderen Team spielt.

23.: Und immer wieder: "Oooooliver Kaaaahn, Ooooooliver Kaaaaahn!"

22.: Wäre Metze ein lässiger Kerl, hätte er den Abpraller nach Tonis Schuss mal eben mit voller Wucht dem Enke ins Netz gedonnert.

20.: Murmelball von Schweini. Also bitte. Der Titan ist 39, also im besten Alter!

19.: Herr Merk, heute gibt es doch wohl kein Abseits! Wir wollen doch Tore sehen!

15.: Überragend! Sepp Maier zieht sich erstmal eine Prise Schnupftabak rein!

13.: In Kahns erstem Spiel netzte übrigens Morten Olsen und Litti gegen den KSC.

12.: Netzer hat kein Bock mehr auf Delling und guckt ganz gemütlich mit Franck Ribery Fußball.

10.: Der Kaiser steht, hat keinen Sitzplatz. Rauball, Zwanziger und Niersbach haben ihm den letzten Platz streitig gemacht. Unfassbar!

9.: Lucio, Micho und van Buyten hatten übrigens besseres zu tun. Die sind schon zur WM-Quali abgedüst. Van Bommel ja nicht. Der hat sich extra frei genommen.

8.: Standing Ovations in der Allianz Arena, ja genau, in der Allianz Arena. Uuuuh. Marin schießt mit rechts, Aufsetzer, aber Kahn hat ihn wieder. Klasse!

6.: Toni verdaddelt die Gelgenheit das erste Tor im Abschiedsspiel zu machen.

5.: Schuss Schweini, 25 Meter, Kahn ist unten, passt.

3.: Hoeneß: "Liebe Bayern Fans, bitte unterlast Pfiffe gegen bestimmte Nationalspieler. Das ist heute nicht der Abend dafür."

3.: Herr Merk hat den Sinn des Meetings in der Double A nicht ganz geschnallt. Der Prinz steht angeblich im Abseits.

1.: "Ooooolii!!! Oooooliii!!! Ooooolliiii!" schallt es von den Rängen. Gänsehautatmosphäre.

20:05 Uhr: Schweini und Olli flachsen noch ein bissl. Auch auf der Bank treffen sich zwei alte Weggefährten wieder: Jogi und Jürgen.

20:03 Uhr: Rummenigge, Hopfner und Hoeneß bedanken sich bei ihrer jahrelangen Erfolgsgarantie. Kahn ist total locker, wirkt fast befreit.

20:02 Uhr: Ich und Ich begrüßen den Titan mit "So soll es bleiben".

20:00 Uhr: Schweini geht fremd. Er ist Deutschlands Kapitän. Oddo gibt sein Debüt für den FC Bayern.

19:59 Uhr: Die Bayern: OLIVER KAHN - Breno, Lahm, Lell, Oddo - Borowski, Sosa, van Bommel, Ze Roberto - Podolski, Toni

19.56 Uhr: Das DFB-Team spielt so: Enke - Jansen, Tasci, Metzelder, Fritz, - Rolfes, Marin, Trochowski, Schweinsteiger - Gomez, Helmes

19.54 Uhr: Karl-Heinz Rummenigge weiß übrigens, dass der FC Bayern ohne Oliver Kahn niemals die Champions League 2001 in Mailand gewonnen hätte.

19.52 Uhr: Jose Mourinho: "Kahn war fantastisch." Der Musiker Lang Lang: Ich bin sehr traurig." Rensing: Ich vermiss ihn im Training." Bastian Schweinsteiger zu Kahn: "Ich weiß nicht, ich hab mir eigentlich immer gedacht, dass Olli mein Boss wird. Vielleicht wird er noch Manager beim FC Bayern." Was da wohl Uli Hoeneß zu sagen wird?

19.45 Uhr: Seine ehemaligen Weggefährten und Rivalen wünschen Kahn alles Gute und vermissen ihn schon jetzt. Luis Figo, Jens Lehmann und Clarence Seedorf haben sich große Duelle mit dem mehrfachen Welttorhüter geliefert. Peter Schmeichel würde gernemal wieder ein Bier mit ihm trinken.

19.36 Uhr: Rolf Kahn redet über Höhepunkte seines Sohnes. Ein Moment hat er sich besonders gemerkt: Er ist heilfroh, dass er keinen Herzinfarkt erlitten hat, als Winfried Schäfer damals Oliver Kahn in den Profikader des KSC berufen hat. 

19.33 Uhr: Der Kaiser spricht: Kahn sei nie so geschmeidig wie Sepp Maier gewesen, aber er ist in seinen Augen definitiv einer größten Fußballer aller Zeiten. 

19.30 Uhr: Herzlich willkommen zum großen Abend des Oliver Kahn. Der Titan hat stolze 850 Gäste in die Allianz Arena geladen. Veronica Ferres, Günther Beckstein, Erwin Huber und viele Prominente mehr, lassen es sich nicht nehmen, 'Servus' zu sagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung