Freitag, 22.08.2008

Bundesliga

Ex-Gladbacher Degen wechselt nach Bern

Bern - Der Schweizer Nationalspieler David Degen kehrt in sein Heimatland zurück und spielt zukünftig für den Erstligaclub Young Boys Bern.

Der zuletzt bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag stehende Offensivspieler wechselt ablösefrei und erhält in Bern einen Dreijahresvertrag. Dies teilte der Schweizer Club auf seiner Internetseite mit. Bereits in der vergangenen Saison spielte Degen auf Leihbasis beim FC Basel.

In Mönchengladbach absolvierte der Schweizer 18 Bundesligaspiele und erzielte dabei zwei Tore. Zuletzt stand er im Amateurkader des Clubs.

Das könnte Sie auch interessieren
Mahmoud Dahoud spielt bereiots seit 2010 bei Borussia Mönchengladbach

Medien: BVB holt Dahoud

Andrej Kramaric kann trotz großer Schmerzen Fußballspielen

Kramaric: "Ich habe aufgegeben"

Carlo Ancelotti zeigte in Berlin einem Fan den Mittelfinger

DFB fordert Stellungnahmen von Ancelotti und Co.


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.