Erste Niederlage der Vorbereitung

Werder verliert gegen Trabzonspor

SID
Samstag, 02.08.2008 | 20:21 Uhr
Sanogo, Bremen
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Bremerhaven - Bundesligist Werder Bremen hat ein Testspiel gegen den türkischen Erstligisten Trabzonspor mit 1:3 (0:1) verloren.

Verteidiger Sebastian Boenisch (65. Minute) erzielte vor 8000 Zuschauern im Nordseestadion Bremerhaven das einzige Tor für das Team von Trainer Thomas Schaaf.

Der deutsche Vizemeister verlor damit sein erstes Spiel der Saison- Vorbereitung nach acht Siegen mit 31:7 Toren in den Partien zuvor. Gökhan Ünal (55., 84.) und Umut Bulut (34.) trafen für die Türken.

Die Gegentore der Bremer resultierten aus Abwehrfehlern. Beim 0:1 lief der Torschütze dem Bremer Abwehrchef Naldo davon und lupfte den Ball über Torhüter Tim Wiese hinweg.

Beim zweiten Treffer ließ sich Naldos Nebenmann Sebastian Prödl von Ünal überraschen. Der Angreifer schloss schließlich einen Konter von Trabzonspor mustergültig ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung