Bremen enttäuscht beim 3:1 in Leipzig

SID
Mittwoch, 27.08.2008 | 20:56 Uhr
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Leipzig - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat beim Testspiel in Leipzig beim Oberligisten 1. FC Lok über weite Strecken enttäuscht. Die Hanseaten gewannen dennoch mit 3:1 (1:0).

Nationalspieler Clemens Fritz (12.), der sein Fußball-ABC in Leipzig erlernte, brachte Werder vor 13.086 Zuschauern im Zentralstadion in Führung. Unmittelbar nach dem Wechsel erzielte Rico Engler (51.) den Ausgleich für den Oberligisten. Zehn Minuten später schoss Hugo Almeida die Bremer wieder auf die Siegerstraße.

Den erneuten Ausgleich der Sachsen verhinderte Werder-Torhüter Christian Vander, der in der 63. Minute einen Foulelfmeter von Leipzigs Holger Krauß hielt. Phillipp Bargfrede markierte in der 88. Minute den Endstand.

Diego und Pizarro zur Halbzeit runter

Werders Mittelfeldstar Diego, der nach seiner Rückkehr von den Olympischen Spielen in Peking beim Aufsteiger Borussia Mönchengladbach sein erstes Bundesligaspiel in dieser Saison bestreiten will, war im Spielaufbau zwar ständig anspielbar, doch in punkto Zweikampfstärke und Torabschluss offenbarte er bei seinem Kurzeinsatz über 45 Minuten einige Schwächen.

Auch Rückkehrer Claudio Pizarro gelang kein Tor und wurde von Trainer Thomas Schaaf ebenfalls zur Pause vom Platz genommen. Insgesamt zeigte Bremen zu wenig Durchschlagskraft im Angriff und leistete sich in der Abwehr gleich reihenweise Patzer, die der Fünftligist jedoch nicht zu nutzen wusste.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung