Bundesliga

Özat neuer Kapitän beim 1. FC Köln

SID
Dienstag, 05.08.2008 | 19:00 Uhr
oezat, koeln
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Köln - Der türkische Profi Ümit Özat führt Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln als Mannschaftskapitän in die Mitte August startende Saison.

Trainer Christoph Daum bestimmte den 31 Jahre alten Verteidiger zum neuen Teamführer, wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte.

"Ümit hat sich den Respekt und die Anerkennung innerhalb und außerhalb der Mannschaft erarbeitet. Er ist jemand, der Ruhe ausstrahlt, den Überblick hat und voran geht", begründete Daum. Özats Stellvertreter ist Torhüter Faryd Mondragon.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung